Apak-Hodscha-Mausoleum
Apak-Khoja-Mausoleum in Kaschgar

Das Apak-Hodscha-Mausoleum, Apak-Khoja-Mausoleum oder Abahejia-Grab (chinesisch 阿巴和加麻札 Abahejia mazha) ist das Grab des mächtigen regionalen Herrschers und religiösen Führers Hazrat Apak (ca. 1626-1695) und seiner Familienmitglieder in der Stadt Kaschgar (Kaxgar/Kashi) des Autonomen Gebiets Xinjiang in der Volksrepublik China. Ursprünglich wurde es 1640 für seinen Vater Yusuf Khoja erbaut.

Das Mausoleum steht seit 1988 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (3-258).

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Apak-Hodscha-Mausoleum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
39.49076576.02295

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apak-Khoja-Mausoleum — in Kaschgar Das Apak Hodscha Mausoleum, Apak Khoja Mausoleum oder Abahejia Grab (chin. 阿巴和加麻札, Abahejia mazha) ist das Grab des mächtigen regionalen Herrschers und religiösen Führers Hazrat Apak (ca. 1626 1695) und seiner Familienmitglieder in… …   Deutsch Wikipedia

  • Hodscha (Turkestan) — Die Makhdumzadas waren die Nachkommen und Anhänger des Hodschas Hazrat i Makhdum i A zam († 1540/2), speziell in Kaschgarien. Sie existierten vom 16. bis zum 19. Jh. und regierten Kaschgar und Yarkand im späten 17. und in der 1. Hälfte des 18. Jh …   Deutsch Wikipedia

  • Abahejia-Mausoleum — Apak Khoja Mausoleum in Kaschgar Das Apak Hodscha Mausoleum, Apak Khoja Mausoleum oder Abahejia Grab (chin. 阿巴和加麻札, Abahejia mazha) ist das Grab des mächtigen regionalen Herrschers und religiösen Führers Hazrat Apak (ca. 1626 1695) und seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Abahejia-Grab — Apak Khoja Mausoleum in Kaschgar Das Apak Hodscha Mausoleum, Apak Khoja Mausoleum oder Abahejia Grab (chin. 阿巴和加麻札, Abahejia mazha) ist das Grab des mächtigen regionalen Herrschers und religiösen Führers Hazrat Apak (ca. 1626 1695) und seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Abahejia mazha — Apak Khoja Mausoleum in Kaschgar Das Apak Hodscha Mausoleum, Apak Khoja Mausoleum oder Abahejia Grab (chin. 阿巴和加麻札, Abahejia mazha) ist das Grab des mächtigen regionalen Herrschers und religiösen Führers Hazrat Apak (ca. 1626 1695) und seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Yarkant-Khanat — Herrschergräber im Kreis Yarkant (Xinjiang) …   Deutsch Wikipedia

  • Kaxgar — Basisdaten Großregion: Nordwestchina Provinz: Xinjiang Status: Regierungsbezirk Untergliederung: 1 kreisfreie Stadt, 10 Kreise, 1 Autonomer Kreis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Moscheen in China — Dies ist eine Liste von Moscheen in China. Es gibt heute insgesamt etwa 45.000 Moscheen in China.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Berühmte Moscheen in China 2 Bilder 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Khufiyya — Ma Laichi Mausoleum (Hua Si Gongbei) in Linxia, Provinz Gansu …   Deutsch Wikipedia

  • Herrschergräber des Yarkant-Khanats — Gräber der Herrscher des Yarkant Khanats Tafel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”