Apollon Kalamarias
Appollon Kalamarias
Voller Name PAE Apollon Kalamarias
Gegründet 1926
Stadion Stadion Kalamarias
Plätze 7.000
Präsident Ilias Damilos
Homepage www.apollonkalamariasfc.gr
Liga Delta Ethniki
2009/10 5. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Apollon Kalamarias (griechisch Απόλλων Καλαμαριάς) ist ein griechischer Fußballverein aus dem gleichnamigen Stadtteil von Thessaloniki, Kalamaria, der zurzeit in der Amateurklasse Griechenlands spielt.

Der Verein Apollon Kalamarias wurde 1926 von Kleinasien-Flüchtlingen in Kalamaria, einen im Südwesten der Stadt Thessaloniki gelegenen Vorort gegründet. Den ersten nennenswerten Erfolge hatte der Verein in der Saison 1957/58, als er die makedonische Regionalmeisterschaft für sich entscheiden konnte.

Seine Heimspiele trägt Apollon Kalamarias im Stadio Kalamarias aus, welches im gleichnamigen Stadtbezirk steht. Das 7000 Zuschauer fassende Stadion befindet sich im Besitz des Vereins und war während der Olympischen Spiele 2004 Trainingsstätte für die Wettbewerbe im Fußball.

Statistik

  • Beste Platzierung (1. Liga): Platz 9 (1964, 1986)
  • Schlechteste Platzierung (1. Liga): Platz 18 (1974)

Bekannte Spieler

  • GriechenlandGriechenland Nikos Karoulias
  • GriechenlandGriechenland Alexis Alexiou
  • GriechenlandGriechenland Giorgos Amanatidis
  • GriechenlandGriechenland Vasilis Borbokis
  • GriechenlandGriechenland Aristarhos Foudoukidis
  • GriechenlandGriechenland Stelios Iliadis
  • GriechenlandGriechenland Vasilis Ioannidis
  • GriechenlandGriechenland Panagiotis Kyprianidis
  • GriechenlandGriechenland Marinos Ouzounidis
  • GriechenlandGriechenland Charilaos Pappas
  • GriechenlandGriechenland Giorgos Semertzidis
  • GriechenlandGriechenland Takis Touboulidis
  • GriechenlandGriechenland Zisis Tsekos
  • BrasilienBrasilien Alexandre Silva Cleyton
  • BrasilienBrasilien Neto Guerino
  • KamerunKamerun Pierre Ebede
  • KamerunKamerun Joseph Elanga
  • ElfenbeinküsteElfenbeinküste Gilles Domoraud
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ronald Dennie
  • AgyptenÄgypten Amr El Halwani
  • NiederlandeNiederlande Demba Troaré

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apollon Kalamarias — Infobox club sportif Apollon Kalamarias …   Wikipédia en Français

  • Apollon Kalamarias F.C. — Infobox Football club clubname = Apollon Kalamarias fullname = Απόλλων Καλαμαριάς Apollon Kalamarias (Apollon of Kalamaria FC) nickname = Πόντιοι Pontioi (=Pontians) Rossoneri (Red blacks) founded = 1926 ground = Apollon Kalamaria Stadium,… …   Wikipedia

  • Apollon — may refer to:* Apollo, ancient Greek god of light, healing and poetry. * Apollon (Formula One), Formula One constructor. * Apollon (GUI), a KDE based GUI for the giFT protocol. * Apollon Kalamarias, Greek football club. * Apollon Athens, a Greek… …   Wikipedia

  • List of foreign football players in Super League Greece — This is a list of foreign football players in Super League Greece. The players written with bold text have at least one cap for their national team.There is a total of 175 foreign players in Super League Greece of which 42 have been capped at… …   Wikipedia

  • Championnat de Grèce de football 1964-1965 — Infobox compétition sportive Alpha Ethniki 1964 1965 Édition 6e Date du 1964 au 1965 Promu(s) Proodeftiki Trikala …   Wikipédia en Français

  • Championnat de Grèce de football 1961-1962 — Infobox compétition sportive Alpha Ethniki 1961 1962 Édition 3e Date du 1961 au 1962 Promu(s) Egaleo Niki Volos Panelef …   Wikipédia en Français

  • Championnat de Grèce de football 1962-1963 — Infobox compétition sportive Alpha Ethniki 1962 1963 Édition 4e Date du 1962 au 1963 Promu(s) Pierikos Panegialios …   Wikipédia en Français

  • Championnat de Grèce de football 1988-1989 — Infobox compétition sportive Alpha Ethniki 1988 1989 Édition 30e Date du 1988 au 1989 Promu(s) Doxa Drama Apollon Smyrnis …   Wikipédia en Français

  • Dimitrios Karatziovalis — Personal information Full name Dimitrios Karatziovalis Date of birth 22 July 1975 ( …   Wikipedia

  • Roman Wallner — Football player infobox playername= Roman Wallner fullname = Roman Wallner nickname = dateofbirth = Birth date and age|1982|2|4|df=y cityofbirth = Graz countryofbirth = Austria height = height|m=1.76 currentclub = Skoda Xanthi clubnumber =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”