Apple Powerbook Pismo
Apple Powerbook G3 Pismo

Pismo war der interne Codename für ein Notebook der Firma Apple, das die vierte und letzte Generation der Baureihe PowerBook G3 darstellte. (Die Codenamen der Vorgänger lauteten Kanga, Wallstreet und Lombard). Das im Februar 2000 vorgestellte PowerBook verfügte im Gegensatz zu seinen Vorgängern erstmals über eine FireWire-Schnittstelle (IEEE-1394), sowie einen internen Steckplatz für ein AirPort-Modul. Das Pismo unterstützt die Mac OS Versionen von 9.0.2 bis 10.4.11.

Die Bezeichnung Pismo hat ihren Ursprung in der kalifornischen Stadt Pismo Beach, die zwischen Los Angeles und San Francisco gelegen ist.

Das PowerBook G3 (FireWire) hat einen G3-PPC-750-Prozessor mit 400 oder 500 MHz, maximal 1024 MByte RAM und ein auswechselbares DVD-Laufwerk. Der 14" TFT-Bildschirm hat eine Auflösung von 1024x768 Pixeln. Ein Pismo hat einen Lithium-Ionen-Akku, der eine Laufzeit von vier bis fünf Stunden garantiert. Das herausnehmbare DVD-Laufwerk kann wahlweise gegen ein mitgeliefertes Weight Saving Device (ein leeres Kunststoffmodul) oder gegen einen zweiten Akku ausgetauscht werden, der die Batterielaufzeit auf bis zu zehn Stunden erhöht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apple powerbook — Duo 280c Apple PowerBook G4 12 Zoll 1,33 GHz Das PowerBook ist ein tragbares Macintosh Notebook von Apple. Nachdem …   Deutsch Wikipedia

  • Apple PowerBook — Duo 280c Apple PowerBook G4 12 Zoll 1,33 GHz …   Deutsch Wikipedia

  • PowerBook — Apple PowerBook Duo 280c Apple PowerBook G4 12 Zoll 1,33 GHz Das PowerBook ist ein tragbares Macintosh Notebook von Apple. Nachde …   Deutsch Wikipedia

  • Powerbook — Apple PowerBook Duo 280c Apple PowerBook G4 12 Zoll 1,33 GHz Das PowerBook ist ein tragbares Macintosh Notebook von Apple. Nachde …   Deutsch Wikipedia

  • Pismo — bezeichnet: Apple Powerbook Pismo, ein Laptop Pismo Beach in Kalifornien, USA Pismo Technic Inc. in Portland, Oregon, USA Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichnete …   Deutsch Wikipedia

  • PowerBook Duo — Apple PowerBook Duo 2300c (comparer sa taille à celle du boîtier de cédérom posé à côté). Les PowerBook Duo sont une série d ordinateurs ultra portables commercialisés par Apple entre octobre 1992 et février 1997. L originalité des PowerBook Duo… …   Wikipédia en Français

  • PowerBook G3 — Infobox Computer name = PowerBook G3 developer = Apple Computer (now Apple Inc.) type = Laptop photo = caption = A Pismo PowerBook first release date = November 1997 discontinuation date = January 2001 processor = PowerPC G3, 233 500 MHzThe… …   Wikipedia

  • PowerBook — The PowerBook is a line of Macintosh laptop computers that was designed, manufactured and sold by Apple Computer, Inc. from 1991 to 2006. During its lifetime, the PowerBook went through several major revisions and redesigns, often being the first …   Wikipedia

  • Powerbook — Les PowerBook sont une série d ordinateurs portables professionnels d Apple. De 1999 à 2006, Apple propose une seconde gamme d ordinateurs portables plus abordable : les iBook. La première tentative d Apple de faire un ordinateur plus… …   Wikipédia en Français

  • PowerBook — Saltar a navegación, búsqueda PowerBook es una gama de computadoras portátiles fabricados por Apple. Es la versión portátil de Macintosh dirigida al mercado profesional. Desde 1999, Apple vende una segunda gama de ordenadores portátiles más… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”