Aquarium Valencia
Informationen
Offizieller Name: Acuario de Valencia, Fundación Seijas
Slogan: El Aquarium de Valencia
Besonderheiten: einziger Ort, wo gezähmte Amazonasdelfine zu sehen sind,
größtes Aquarium Lateinamerikas, viele Ausstellungen für Kinder
Adresse:
Valencia, Venezuela
Fläche: 13 Hektar
Eröffnung: 21. Dezember 1975
Tierarten: etwa 115 im Zoo, Terrarium und Serpentarium, 115 im Aquarium
Individuen: über Tausend
Leitung:
Trägerschaft: Fundación J. V. Seijas
Förderorganisationen:
Website: [1]

Das Aquarium Valencia ist ein Aquarium und Tiergarten in Valencia (Venezuela) mit der größten Aquariumschau in Lateinamerika.

In diesem Aquarium befinden sich die einzigen gezähmten Amazonasdelfine der Welt. Es gibt auch zahlreiche Fischarten, Schlangen und andere Tiere und Pflanzen Venezuelas.

Inhaltsverzeichnis

Aquarium

Im eigentlichen Aquarium befinden sich zahlreiche Fischarten Venezuelas. Unter anderen kann man Zitterale, Sägesalmler, Antennenwelse und Piranhas sehen.

Terrarium

Hier kann man u.a. einheimische Schildkröten, Spinnen, Frösche beobachten.

Serpentarium

Hier finden sich viele Schlangen, die in Venezuela beheimatet sind: Anakondas, Boas constrictor, verschiedene Arten von Bothrops usw.

Zoo

Im Zoo befinden sich viele der Tiere Venezuelas, wie Tapire, viele Affensorten, Krokodilkaimane, Ozelote, Jaguaren und Pumas.

Delfinenschau

Es gibt eine sehr populäre Schau mit Amazonasdelfinen.

Geschichte

Das Aquarium Valencia wurde auf Anlagen des früheren Aquädukts Valencias gebaut. Der Anbau dieser Anlagen wurde 1886 angefangen, als General Antonio Guzmán Blanco Präsident war. Es war das erste Aquädukt Valencias. Ein Jahr später wurde es fertig gestellt.

1955 wurde ein neues Aquädukt eröffnet und diese Anlagen wurden verlassen. 1970 ergriff Dr. Juan Vicente Seijas die Initiative, die Anlagen wieder zu benutzen und das Aquarium zu bauen. Am 21. Dezember 1975 wurde eine erste Ausstellung eröffnet. Private und öffentliche Institutionen wurden von Dr. Seijas angespornt, dieses Projekt zu fördern.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Valencia (Gemeinde) — Valencia Basisdaten Staat Venezuela …   Deutsch Wikipedia

  • Valencia (Venezuela) — 10.166666666667 67.983333333333479 Koordinaten: 10° 10′ N, 67° 59′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Aquarium Genua — Acquario di Genova Vollständiger Name: Acquario di Genova Adresse: Area Porto Antico Ponte Spinola 16128 Genova Eröffnung: 1992 …   Deutsch Wikipedia

  • Aquarium de Valencia (Venezuela) — Saltar a navegación, búsqueda Información Nombre oficial: Aquarium de Valencia, Fundación Seijas Eslogan: El Aquarium de Valencia Especialidad: Único lugar donde se pueden ver …   Wikipedia Español

  • Valencia — Panorama Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Valencia's Aquarium — is a recreational park located in Valencia (Venezuela). It is the largest aquarium in Latin America and it also has a small zoo with species from Venezuela.This aquarium has the only tamed river dolphins in the world. It also has many species of… …   Wikipedia

  • Valencia (Spanien) — Valencia Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • València — Valencia Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Valencia, Carabobo — Infobox Settlement official name = Nueva Valencia del Rey nickname = Capital industrial de Venezuela (English: Industrial capital of Venezuela) motto = image caption = image map caption = Valencia Municipality in Carabobo State pushpin… …   Wikipedia

  • Valencia Municipality — Venezuelan Municipality name= Valencia skyline photo= AV Bolivar, Valencia.jpg skyline caption= Avenida Bolívar, Valencia country= Venezuela state= Carabobo shiretown= Valencia area= 623 km² (387.11 sq mi) population= 830,420 year estimate= 2007… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”