Aramatleqo
Namen von Aramatleqo
Thronname
Hiero Ca1.svg
ra M14 kA
Hiero Ca2.svg
Wadjkare
in ägyptischen Hieroglyphen
Eigenname
Hiero Ca1.svg
G5 U1 ti rw
q
Hiero Ca2.svg
Aramatleqo
in ägyptischen Hieroglyphen
Schmuckstück aus der Pyramide des Herrschers mit seinem Namen

Aramatleqo war ein nubischer König. Er trägt den ägyptischen Thronnamen Wadjkare.

Er ist hauptsächlich von seiner Pyramide Nu 9 in Nuri bekannt und regierte wohl am Ende des 6. oder im 5. vorchristlichen Jahrhundert. Auf dem Friedhof von Nuri findet sich auch die Pyramide seiner Gemahlin Atamataka (Nu. 55). Eine weitere Gemahlin ist vielleicht Pianchher. Aus Meroe stammen Votivopfer mit seinem Namen.[1]

Siehe auch

Anmerkungen

  1. Lazlo Török: Meroe City, an Ancient African Capital, London 1997, S. 236-39, ISBN 0856981370

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pyramiden von Nuri — Berg Barkal und dessen Umgebung Hauptgrupp …   Deutsch Wikipedia

  • Nouri — 18° 34′ 00″ N 31° 55′ 00″ E / 18.5667, 31.9167 …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Aramatle-qo — [Derek A. Welsby, The Kingdom of Kush, British Museum Press, 1996. p.207] or Amtalqa was a Nubian king who used the throne name Wadjkare. He is primarily attested by his pyramid Nu 9 in Nuri which dates to the end of the 6th or the 5th century BC …   Wikipedia

  • Aspelta — Namen von Aspelta Thronname …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der nubischen Könige — Dieser Artikel listet alle bekannten Könige von Nubien auf. Fehlende Daten sind auf die schlechte Quellenlage zum Thema Nubien zurückzuführen. Inhaltsverzeichnis 1 25. (ägyptische) Dynastie 2 Napatanische Periode 3 Meroitische Periode …   Deutsch Wikipedia

  • Malonaqen — Namen von Malonaqen Thronname …   Deutsch Wikipedia

  • Pianchher — Pianchher in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Aramatelqo — Saltar a navegación, búsqueda Aramatelqo fue rey de Kush (Nubia) en la primera mitad del siglo VI a. C., en el llamado período Napata. Otras grafías de su nombre son: Aramatle qo, Aramatleqo, Aramatelka, Amtalqa. Mapa de Kush, s. VI… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”