Arbeiterbibliothek

Die Arbeiterbibliothek war der Versuch der sozialistischen und kirchlich-sozialen Bewegungen nach 1840, entsprechend ihrem von der Aufklärung geprägten Menschenbild das Massenelend in den Industriezentren durch verstärkte Bildungsangebote zu mildern und gleichzeitig den Einfluss der als schädlich empfundenen Belletristik kommerzieller Leihbibliotheken einzudämmen. Darum wurde neben fachlichen und politischen Schriften auch gehobene Unterhaltungsliteratur aufgenommen.

Die Arbeiterbibliotheken wurden vom Nationalsozialismus vernichtet und nach dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr wiederbelebt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knoeringen — Waldemar Freiherr von Knoeringen (* 6. Oktober 1906 in Rechetsberg bei Weilheim in Oberbayern; † 2. Juli 1971 in Bernried am Starnberger See) war ein deutscher Politiker (SPD). Er war maßgeblich am Wiederaufbau der SPD in Bayern nach 1945… …   Deutsch Wikipedia

  • Waldemar Freiherr von Knoeringen — (* 6. Oktober 1906 in Rechetsberg bei Weilheim in Oberbayern; † 2. Juli 1971 in Bernried am Starnberger See) war ein deutscher Politiker (SPD). Er war maßgeblich am Wiederaufbau der SPD in Bayern nach 1945 beteiligt und lebte in Rosenheim.… …   Deutsch Wikipedia

  • Waldemar von Knoeringen — Detail des Grabes von Waldemar Freiherr von Knoeringen; München, Waldfriedhof Waldemar Freiherr von Knoeringen (* 6. Oktober 1906 in Rechetsberg bei Weilheim in Oberbayern; † 2. Juli 1971 in Bernried am Starnberger See) war ein deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Erne — (* 20. September 1948 in Bern) ist ein Schweizer Historiker. Erne (Dr. phil. hist.) studierte Geschichte und Germanistik an den Universitäten Bern und Kiel. Seine Forschungsschwerpunkte sind Aufklärungsgesellschaften (Sozietäten), Zeitschriften… …   Deutsch Wikipedia

  • Науман Фридрих — (Naumann) германский политический деятель. Род. в 1860 г. До 1894 г. был евангелическим пастором; деятельно участвовал в евангелическо социальных конгрессах, на которых господствовало консервативно социальное направление с антисемитическим… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • AG der k.k. priv. Harlander Baumwollspinnerei und Zwirnfabrik — Harlander Coats Unternehmensform GmbH Gründung 1859 Auflösungsdatum 1991 Auflösungsgrund Einsparungsmaßnahmen Unternehmenssitz Harland …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Derossi — Gedenkblatt für den Gothaer Parteitag 1875. Carl Derossi unten ganz links. Max Carl Derossi (* 4. Februar 1844 in Düsseldorf; † 29. Mai 1910 in New York City) war ein Hutmacher und deutscher Politiker der frühen …   Deutsch Wikipedia

  • Gablitz — Gablitz …   Deutsch Wikipedia

  • Harlander Baumwollspinnerei und Zwirnfabrik AG St. Pölten-Harland — Harlander Coats Unternehmensform GmbH Gründung 1859 Auflösungsdatum 1991 Auflösungsgrund Einsparungsmaßnahmen Unternehmenssitz Harland …   Deutsch Wikipedia

  • Harlander Coats — Rechtsform GmbH Gründung 1859 Auflösung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”