Metrum

Der Begriff Metrum (Mehrzahl „Metren“ oder „Metra“, von griechisch métron „Maß“) bezeichnet:

  • Metrum (Musik) in der Musik die Organisation von Schlägen in einem Betonungsmuster
  • in neusprachlichen Versen das Grundmuster der Silbenbetonung, das sich im Vers ein oder mehrere Male wiederholt, siehe Dipodie
  • Metrum (Antike) in der antiken Verslehre die Grundelemente (bestehend aus einer bestimmten Anordnung von zwei bis vier langen und kurzen Silben), aus deren geregelter Abfolge das Versmaß eines bestimmten Verses gebaut ist
  • terminologisch unscharf oft auch den Versfuß oder das Versmaß


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Metrum — Sn Schema, Taktart per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. metrum, dieses aus gr. métron Maß (Metrik).    Ebenso nndl. metrum, ne. metre, nfrz. mètre, ndn. metrum, nnorw. metrum. lateinisch gr …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Metrum — Metrum: Die Bezeichnung für das Versmaß ist eine gelehrte Entlehnung aus gleichbed. lat. metrum, das seinerseits aus griech. métron »Maß« stammt. Das griech. Wort beruht auf *méd trom und gehört zu der unter 1↑ Mal dargestellten idg. Wortsippe. – …   Das Herkunftswörterbuch

  • Metrum — (v. gr.), 1) das Maß, bes. 2) das Sylben od. Versmaß, s.u. Poetik …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Metrum — (griech., »Maß«), in der Dichtkunst entweder im allgemeinen das Silben oder Versmaß, das aus einer rhythmischen Aufeinanderfolge der Silben besteht und die bestimmte Form der Dichtersprache bildet (s. Vers), oder die rhythmische Einheit, durch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Metrum — (grch.), Maß, bes. Silben oder Versmaß; in der Musik s.v.w. Takt oder Taktart …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Metrum — Metrum, griech., das Versmaß …   Herders Conversations-Lexikon

  • METRUM — a Rhythmo, qui differat, vide infra, ubi de Poetis Rhythmicis et Rhythmo, item in voce, Numeri …   Hofmann J. Lexicon universale

  • metrum — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. n V, blm {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 8}}muz. {{/stl 8}}{{stl 7}} schemat określający wartość trwania nut i układ akcentów w obrębie obowiązującego w danym utworze muzycznym lub jego części …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Metrum — Rhythmus; Takt; Versmaß * * * ◆ Me|trum 〈n.; s, Me|tren od. Me|tra〉 1. 〈Lit.〉 Versmaß 2. 〈Mus.〉 Taktmaß [<lat. metrum „Versmaß“ <grch. metron „Maß“] ◆ Die Buchstabenfolge me|tr... kann in Fremdwörtern auch met|r …   Universal-Lexikon

  • métrum — a tudi ra m (ẹ̄) lit. shematično urejeno menjavanje poudarjenih in nepoudarjenih ali dolgih in kratkih zlogov v verzu, mera: zadnji verz nima pravega metruma; ritem in metrum / daktilski, trohejski metrum / učenci so ugotavljali metrum pesmi …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”