Argentinischer Kongresspalast
Palacio del Congreso Nacional
Kongresspalast spiegelt sich im Abgeordneten-Bürogebäude.

Der Argentinische Kongresspalast (spanisch Palacio del Congreso de la Nación Argentina) in Buenos Aires ist der Sitz des argentinischen Nationalkongresses.

Das Gebäude steht im Stadtteil Balvanera auf der Plaza del Congreso. Die Avenida de Mayo verbindet die Plaza mit der Casa Rosada, dem Sitz des argentinischen Präsidenten. Der Gebäudekomplex mit einer Fläche von 12.079,60 m² wird begrenzt durch die Straßen Avenida Rivadavia, Combate de Los Pozos, Avenida Entre Ríos und Calle Hipólito Yrigoyen.

Das Gebäude wurde durch den italienischen Architekten Vittorio Meano entworfen und durch den argentinischen Architekten Julio Dormal fertiggestellt. Es wurde zwischen 1898 und 1906 erbaut und im gleichen Jahr eingeweiht. Trotzdem sind Details erst nach und nach bis 1946 fertiggestellt worden. Die Bildhauerin Lola Mora schmückte die inneren Hallen und die Außenseiten mit zahlreichen bronzenen Allegorien. Der Kongresspalast wurde in die Liste der Nationalen Historischen Monumente Argentiniens aufgenommen.

Der Nationalkongress wurde über die Zeit zu klein für seine Zweckbestimmung und wurde daher 1974 durch einen Annex für die Büros der Abgeordneten erweitert (s. Bild unten).


Weblinks

 Commons: Palacio del Congreso – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
-34.609863888889-58.392691666667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argentinischer Nationalkongress — Congreso Nacional in Buenos Aires …   Deutsch Wikipedia

  • Sehenswürdigkeiten in Buenos Aires — Die argentinische Hauptstadt Buenos Aires besitzt viele Sehenswürdigkeiten, einige von ihnen haben bedeutenden historischen oder künstlerischen Wert. Inhaltsverzeichnis 1 Monumente 1.1 Mástil en Plaza Colombia 1.2 Monumento a General Manuel… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauwerke in Buenos Aires — Die argentinische Hauptstadt Buenos Aires besitzt viele Sehenswürdigkeiten, einige von ihnen haben bedeutenden historischen oder künstlerischen Wert. Inhaltsverzeichnis 1 Monumente 1.1 Mástil en Plaza Colombia 1.2 Monumento a General Manuel… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nationalen Historischen Monumente in Buenos Aires — Die Nationalen Historischen Monumente Argentiniens sind eine Reihe von Bauwerken, Orten und Kunstwerken, die aufgrund ihrer historischen, kulturellen oder architektonischen Bedeutung als schützenswerte Güter angesehen und denen daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Buenos Aires — Karte Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Politisches System Argentiniens — Deckblatt der Originalversion der Verfassung von 1853 Das politische System Argentiniens ist in Form einer Präsidialrepublik organisiert. Argentinien ist eine demokratische Bundesrepublik mit starker Stellung des Präsidenten (präsidentielles… …   Deutsch Wikipedia

  • Kultur Argentiniens — Die Kultur Argentiniens ist so variantenreich wie die Geographie des Landes und die Mischung der verschiedenen ethnischen Gruppen. Die moderne argentinische Kultur wurde hauptsächlich beeinflusst durch die europäische Immigration, auch wenn im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”