Argumenty i Fakty

Argumenty i Fakty, abgekürzt AIF (russisch Аргументы и Факты, abgekürzt АИФ; deutsch: „Argumente und Fakten“) ist die meistgelesene russische Wochenzeitung.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Blatt wurde zu Sowjetzeiten 1978 gegründet, um als propagandistische Argumentationshilfe Lektoren jene Statistiken und Zahlen zu liefern, die in der offiziellen Presse nur schwer zu finden waren. Zu Zeiten von Glasnost war es die auflagenstärkste Zeitung der Welt und wurde als solche im Mai 1990 ins Guinness-Buch der Rekorde mit einer Auflage von 33,5 Millionen Exemplaren eingetragen. Die Freigabe von Druck- und Papierpreisen unter Jegor Gaidar beendete die indirekte staatliche Subventionierung für alle russischen Printmedien. Damit ging auch die Auflage der Argumenty i Fakty deutlich zurück.

Daten und Fakten

Argumenty i Fakty erscheint im Format A3 in Farbe. Die Auflage liegt eigenen Angaben zufolge heute bei 2,98 Millionen; damit erreiche die Zeitung etwa zehn Millionen Leser.[1] Die Angaben des unabhängigen Medienforschungsinstituts Comcon sind zwar deutlich bescheidener, doch auch sie weisen Argumenty als meistgelesene russische Wochenzeitung (1. Halbjahr 2006) aus: 7,66 Millionen Leser.[2]

Chefredakteur ist Nikolai Sjatkow. Die Argumenty i Fakty werden vom gleichnamigen Verlagshaus herausgegeben, Eigentümer ist die Promswjasbank. In dem Verlagshaus erscheinen eine Reihe von Regionalausgaben für Moskau, Sankt Petersburg, das georgische Tiflis und Weißrussland sowie die Zeitschrift AIF Europa (russisch:АИФ Европа). Dazu kommen thematische Ableger zu den Themen Gesundheit, Datsche, Mütter und Töchter, Familie, eine Ausgabe für Kinder. Das Hauptblatt, das überregional in Russland herausgegeben wird, wird in den einzelnen Regionen durch eine örtliche Beilage ergänzt, von diesen regionalen Beilagen gibt es insgesamt 25.[3]

Auch die thematischen Ableger haben eine vergleichsweise hohe Leserzahl: AIF Gesundheit (russisch: АИФ Здоровье) bringt es auf 1,5 Millionen Leser, die Datschen-AIF (russisch:АИФ На даче) auf 581.000, AIF Superstars (russisch:АИФ суперзвезды) auf 484.000, AIF Mütter und Töchter (russisch:АИФ Дочки-матери) auf 434.000 und die dem Thema Altern gewidmete AIF für langes Leben (russisch: АИФ Долгожитель) auf 265.000 Leser. [3]

Weblinks

Quellen

  1. Angaben nach mediaatlas.ru
  2. Angaben auf www.comcon-2.ru
  3. a b Informationen zu AIF auf: internationalbusiness.ru

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argumenty I Fakty — (« Arguments et Faits », en russe Аргументы и Факты, en abrégé АиФ) est un hebdomadaire en langue russe d information générale. Il fait paraître une édition internationale, imprimée en Allemagne et diffusée dans divers pays d Europe et… …   Wikipédia en Français

  • Argumenty i Fakty — (« Arguments et Faits », en russe Аргументы и Факты, en abrégé АиФ) est un hebdomadaire en langue russe d information générale. Il fait paraître une édition internationale, imprimée en Allemagne et diffusée dans divers pays d Europe et… …   Wikipédia en Français

  • Argumenty i fakty — (« Arguments et Faits », en russe Аргументы и Факты, en abrégé АиФ) est un hebdomadaire en langue russe d information générale. Il fait paraître une édition internationale, imprimée en Allemagne et diffusée dans divers pays d Europe et… …   Wikipédia en Français

  • Argumenty i fakty — ( ru. Аргументы и факты , commonly abbreviated АиФ English: Arguments and Facts ) is a weekly newspaper based in Moscow and a publishing house in Russia and worldwide. As of 2008, it is owned by Promsvyazbank and the newspaper is edited by… …   Wikipedia

  • Argumenty nedeli — Beschreibung überregionale Wochenzeitung Verlag S …   Deutsch Wikipedia

  • Zoya Kosmodemyanskaya — Zoya Anatolyevna Kosmodemyanskaya, alternatively Romanised as Kosmodem yanskaya ( ru. Зоя Анатольевна Космодемьянская) (September 13, 1923 in the village of Osino Gay, Gavrilovsky District, Tambov Oblast ndash; November 29, 1941) was a Soviet… …   Wikipedia

  • Metro-2 — This article is about a rumored transit system. For the credit reporting data specification, see Metro 2 format. Map of the Metro 2 system as supposed by the United States military intelligence. Metro 2 in Moscow, Russia, is the informal name for …   Wikipedia

  • Mikhail Semyonovich Shoyfet — Shoyfet, Mikhail Semyonovich (born August 26, 1947, Vienna, Austria) hypnotherapist, hypnotist, author of an original method of psychophysical self regulation. Journalist, member of the Union of Journalists of Moscow and Russia. Writer …   Wikipedia

  • The Protocols of the Elders of Zion — ( Protocols of the wise men of Zion , Library of Congress s Uniform Title; ru. Протоколы сионских мудрецов , or Сионские протоколы ; see also other titles) is an antisemitic tract alleging a Jewish and Masonic plot to achieve world domination. It …   Wikipedia

  • Tageszeitungen — Liste bekannter Tageszeitungen der Welt: Inhaltsverzeichnis 1 International 2 Afrika 2.1 Ägypten 2.2 Algerien 2.3 Gambia 2.4 Mali …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”