Armand Deumi



Armand Deumi
Spielerinformationen
Voller Name Armand Deumi Tchami
Geburtstag 12.März 1979
Geburtsort Douala, Kamerun
Größe 1,80 m
Position Verteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
 
 
1999-2002
2002-2007
2007-2010
2010 - jetzt
UCB Doula
Kadji Sport Academy
FC Sion
FC Thun
Gaziantepspor
Kardemir Karabükspor
 
 
5
8
2
2
Nationalmannschaft
2005- Kamerun 0
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 05.04.2011


Armand Deumi Tchami (* 12. März 1979) ist ein Fußballspieler aus Kamerun. Derzeit steht er bei dem türkischen Verein Kardemir Karabükspor unter Vertrag und hat die Rückennummer 12.

Laufbahn

Armand Deumi begann seine Karriere bei den Vereinen UCB Doula und Kadji Sport Academy de Douala. Im Jahr 1999 wechselte er zu dem Schweizer Fußballverein FC Sion und 2002 zu FC Thun. Durch seine Spielweise avancierte er zum Publikumsliebling.[1] Während der Saison 2003-2004 fiel er aufgrund eines Kreuzbandrisses aus. Als FC Thun ein Jahr später bei der Championsleaque den 3. Platz erzielte, galt Deumi als einer der besten Verteidiger des Schweizer Fußballs. Im Juni 2007 wurde bekannt, dass Deaumi ein drei Jahresvertrag mit Gaziantepspor unterschrieb. 2010 wechselte er zu dem türkischen Verein Kardemir Karabükspor, wo er aktuell bis 2013 unter Vertrag steht.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Fan Forum Schweiz
  2. Profil bei Transfermarkt.de Abruf am 5. April 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armand Deumi — Saltar a navegación, búsqueda Armand Deumi Nombre Armand Deumi Tchami Nacimiento 12 de marzo de 1979 , Camerún Nacionali …   Wikipedia Español

  • Armand Deumi — Tchani Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel Gaziantepspor Numér …   Wikipédia en Français

  • Armand Deumi — Football player infobox playername = Armand Deumi fullname = Armand Deumi Tchani height = nickname = dateofbirth = birth date and age|1979|03|12 cityofbirth = countryofbirth = Cameroon currentclub = Gaziantepspor clubnumber = TBA position =… …   Wikipedia

  • Deumi — Armand Deumi (* 12. März 1979) ist ein professioneller Fußballspieler. Er stammt aus Kamerun und begann seine Karriere 1999 beim FC Sion. Im Jahr 2002 wechselte er zum FC Thun. Dort ist er Verteidiger und trägt die Rückennummer 12. Obwohl er… …   Deutsch Wikipedia

  • Armand Feutchine — Guy Feutchine Guy Armand Feutchine est un footballeur camerounais né le 18 novembre 1976 à Douala. Il joue au poste de milieu de terrain aux SR Colmar. Il a été quart de finaliste de la Coupe d Afrique des nations 2006 avec l équipe du Cameroun.… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Det–Dez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of African football players in Europe — flagicon|Algeria Algeria*Nassim Akrour *Mohamed Amroune *Salim Arrache *Salah Bakour *Djamel Belmadi *Said Belmokhtar *Samir Beloufa *Yacine Bezzaz *Fadel Brahami *Karim Bridji *Hameur Bouazza *Mourad Boukellal *Mohamed Dahmane *Nasser Daineche… …   Wikipedia

  • List of Cameroon-related articles — Articles (arranged alphabetically) related to Cameroon include: A *Patrice Abanda *Abbia (game) * *Théophile Abega *Hamadjoda Abjoudi *Abong Mbang *Accord de Cooperation Economique Monetaire et Financiere *Achirimbi II *Simon Achidi Achu *Act of… …   Wikipedia

  • FC Thun — Football club infobox clubname = FC Thun fullname = Fussballclub Thun 1898 nickname = founded = 1898 ground = Stadion Lachen, Thun capacity = 10,300 chairman = Christian Stähli manager = Hansruedi Baumann league = Swiss Challenge League season =… …   Wikipedia

  • List of foreign Süper Lig players — This is a list of foreign players that have played in the Turkcell Super League. The following players: #have played at least one Turkcell Super League game for the respective club. #have not been capped for the Turkey national team on any level …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”