Armand Gagnier

Armand Gagnier (* 21. August 1895 in Montreal; † 27. August 1952 ebd.) war ein kanadischer Klarinettist und Dirigent.

Gagnier hatte ersten Unterricht bei seinem Vater Joseph Gagnier und studierte dann bei Oscar Arnold und Jacques Vanpoucke. Von 1916 bis 1919 trat er als Solist im Sohmer Park und auch im Dominion Square Park auf. 1923 dirigierte er Sir Harry Lauders Orchester bei dessen Tournee durch die USA und Europa.

Ab 1937 war er Soloklarinettist des Montreal Orchestra, ab 1947 auch der Canadian Grenadier Guards Band. Von 1942 bis 1949 war er außerdem Mitglied des Gagnier Windwood Quintet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jean-Josaphat Gagnier — (* 2. Dezember 1885 in Montreal; † 16. Dezember 1949 ebenda) war ein kanadischer Dirigent und Komponist. Gagnier hatte ersten Klarinettenunterricht bei seinem Vater Joseph Gagnier, dann bei Jacques Vanpoucke, Louis van Loocke, Léon Medaer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Real Gagnier — Réal Gagnier (* 24. März 1905 in Montreal; † 19. März 1984 ebd.) war ein kanadischer Oboist und Musikpädagoge. Gagnier bekam seine erste Ausbildung von seinem Vater Joseph Gagnier und war dann sechs Jahre lang Schüler seines älteren Bruders… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Gagnier — (* 5. April 1854 in Ancienne Lorette; † 19. April 1919 in Montreal) war ein kanadischer Klarinettist und Musikpädagoge. Gagnier kam 1874 nach Montreal, wo er Musiktheorie bei Ernest Lavigne und Joseph Geai und Klarinette bei Oscar Arnold und… …   Deutsch Wikipedia

  • Réal Gagnier — (* 24. März 1905 in Montreal; † 19. März 1984 ebenda) war ein kanadischer Oboist und Musikpädagoge. Gagnier bekam seine erste Ausbildung von seinem Vater Joseph Gagnier und war dann sechs Jahre lang Schüler seines älteren Bruders Ernest. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gag — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten aus Montréal — Diese Liste zählt Personen auf, die in der kanadischen Stadt Montréal geboren wurden. A Ramzi Abid, Eishockeyspieler (* 1980) Jasey Jay Anderson, Snowboarder (* 1975) Violet Archer, Komponistin (1913–2000) Donald Alarie, Autor (* 1945) Montagu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten aus Montreal — Diese Liste zählt Personen auf, die in der kanadischen Stadt Montreal geboren wurden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Cold Lake, Alberta municipal election, 2007 — In Cold Lake, the elections will elect a city council consisting of a mayor and six councilors, all of whom will be elected at large. It will also elect three of the Northern Lights School Division No. 69 s eight trustees and three of the… …   Wikipedia

  • 1895 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | ► ◄◄ | ◄ | 1891 | 1892 | 1893 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • 1952 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | ► ◄◄ | ◄ | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”