Nahrungsmittel

Nahrungsmittel
Die meisten Arten der Nahrungsmittel, Kupferstich von Daniel Chodowiecki

Der Begriff Nahrungsmittel bezeichnet Lebensmittel, die vorwiegend der Ernährung dienen (siehe auch Nahrung). Gegenstück sind die so genannten Genussmittel. Die Grenze ist dabei unscharf.

In der Vergangenheit wurde versucht, definitorisch anhand des stofflichen Nutzens für den Körper (Eiweiß, Kohlenhydrate, Fette, Vitamine etc.) oder auch des physiologischen Brennwertes zwischen Nahrungsmittel und Genussmittel zu unterscheiden.[1] Mit der zunehmenden Kenntnis über Inhaltsstoffe, zum Beispiel über sekundäre Pflanzenstoffe, ist diese tradierte Trennung noch schwieriger geworden. Beispielsweise lässt sich heute bei Gewürzen unter Umständen ein konkreter stofflicher Nutzen darlegen, wo zuvor nur der Genuss als Nutzen feststellbar war.

Heute wird die Unterscheidung zumeist anhand der Betrachtung als Konsumgut vorgenommen. Damit unterliegt die Grenzziehung dem gesellschaftlichen Wandel. Die regional und kulturell jeweils bedeutendsten Nahrungsmittel werden auch als Grundnahrungsmittel, die Ablehnung aus kulturellen Gründen als Nahrungstabu bezeichnet.

Zur Ergänzung der Nahrung werden Produkte mit ernährungsphysiologisch relevanten Inhaltsstoffen in meist konzentrierter Form als Nahrungsergänzungsmittel angeboten.

Siehe auch

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Nahrungsmittel – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Vgl. Brockhaus Enzyklopädie, Band 13, Wiesbaden, 1971, S. 179, ISBN 3-7653-0000-4

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nahrungsmittel — Nahrungsmittel …   Deutsch Wörterbuch

  • Nahrungsmittel — (hierzu Tafel »Nahrungsmittel«, mit Textbeilage: »Die wichtigsten Nahrungsmittel, Zusammensetzung etc.«, Tabelle), diejenigen Substanzen, die der Organismus zu seinem Aufbau und als Ersatzmaterial für die im Stoffwechsel verbrauchten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nahrungsmittel — Nahrungsmittel, Stoffe, welche dem Thier od. Pflanzenreiche entstammend, in den Magen u. Darmkanal gebracht Hunger u. Durst stillen u. hier derartigen Veränderungen unterworfen werden, daß sie ins Blut u. in die Gewebe übergehend deren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nahrungsmittel — Nahrungsmittel, die zur Ernährung des Menschen dienenden Naturprodukte und Zubereitung. In allen Nahrungsmitteln sind bestimmte chem. Gruppen (Nährstoffe) vertreten, Eiweißarten, Fette, Kohlehydrate, Wasser und Salze. Das Eiweiß besteht aus… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nahrungsmittel — (alimenta), nennt man diejenigen Stoffe, welche zur Ernährung des Körpers, d.h. zum Wiederersatz der durch den Lebensprozeß verbrauchten u. ausgeschiedenen Stoffe dienen, indem sie in den Körper eingeführt und durch die Verdauung etc. demselben… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nahrungsmittel — ↑Nutriment …   Das große Fremdwörterbuch

  • Nahrungsmittel — Zusammensetzung und Nährwerteinheiten nach König, Chemie der menschlichen Nahrungs und Genußmittel (4. Auflage, Berlin 1903). Nahrungsmittel. Mittlere chemische Zusammensetzung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nahrungsmittel — Lebensmittel; Esswaren; Nahrung; Essen; Viktualien (veraltet) * * * Nah|rungs|mit|tel [ na:rʊŋsmɪtl̩], das; s, : etwas, was (roh oder zubereitet) als Nahrung dient: Kartoffeln sind ein gesundes Nahrungsmittel. Syn.: ↑ Essen …   Universal-Lexikon

  • Nahrungsmittel — das Nahrungsmittel, (Aufbaustufe) Stoff, der der Ernährung des Menschen dient Synonyme: Esswaren, Lebensmittel, Nahrung Beispiel: Du solltest kalorienreiche Nahrungsmittel vermeiden …   Extremes Deutsch

  • Nahrungsmittel — Essbares, Esswaren, Futtermittel, Genussmittel, Lebensmittel, Nahrung, Naturalien; (ugs., oft scherzh.): Fressalien; (regional): Nahrungsgüter; (veraltend): Viktualien; (Med.): Nutriment; (Fachspr., sonst veraltend): Vegetabilien. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.