Arnoglossus scapha
Arnoglossus scapha
Witch flounder.jpg

Arnoglossus scapha

Systematik
Barschverwandte (Percomorpha)
Ordnung: Plattfische (Pleuronectiformes)
Unterordnung: Pleuronectoidei
Familie: Butte (Bothidae)
Gattung: Lammbutte (Arnoglossus)
Art: Arnoglossus scapha
Wissenschaftlicher Name
Arnoglossus scapha
(J. R. Forster, 1801)

Arnoglossus scapha (englischer Trivialname: Witch) ist eine Fischart aus der Familie der Butte. 1801 wurde Johann Reinhold Forsters Manuskript mit der wissenschaftlichen Erstbeschreibung posthum durch Johann Gottlob Theaenus Schneider veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Arnoglossus scapha erreicht eine Größe von 20 bis 40 Zentimetern. Beide Augen sitzen auf der linken Seite des Kopfes, während der Fisch im Regelfall mit der rechten Seite auf dem Gewässerboden liegt. Die Dorsal- und die Analflossen umranden fast vollständig den abgeflachten ovalförmigen Körper. Die Seitenlinie bildet einen starken Bogen über der Brustflosse. Der Rücken ist grau oder hellbraun mit vielen kleinen schwarzen und gelben Punkten. Die Unterseite ist weißlich.

Verbreitung und Lebensraum

Arnoglossus scapha kommt in den Küstengewässern Chinas, Neuseelands sowie im Westpazifik vor. Die Art lebt auf dem Meeresgrund in Tiefen bis 400 m.

Lebensweise

Die Nahrung von Arnoglossus scapha besteht aus Würmern, kleinen Krustentieren, Weichtieren und kleinen Fischen. Die Laichzeit erstreckt sich von August bis April. Die Fischlarven durchlaufen ein Planktonstadium nahe der Oberfläche bevor sie zum Meeresgrund wandern. Wegen ihres wässrigen Fleisches und der vielen feinen Gräten hat die Art keinen kommerziellen Wert im Fischfang. Arnoglossus scapha gilt als Hauptnahrung der seltenen Warzenscharbe.

Literatur

  • J. A. Colman: Arnoglossus boops (Hector): A Synonym of A. Scapha (Schneider) (Pisces: Heterosomata:Bothidae) N.Z. Journal of Marine and Freshwater Research 10 (4) : 693-97. Dec. 1976 (PDF, Online)
  • Tony Ayling & Geoffrey Cox: Collins Guide to the Sea Fishes of New Zealand, William Collins Publishers Ltd, Auckland, New Zealand, 1982. ISBN 0-00-216987-8

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnoglossus — Arnoglossus …   Wikipédia en Français

  • Bothidae — Butte Fasanbutt (Bothus mancus) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Butte (Familie) — Butte Fasanbutt (Bothus mancus) Systematik Acanthomorpha Stachelflosser (Acanthopterygii) …   Deutsch Wikipedia

  • Linksaugen-Flunder — Butte Fasanbutt (Bothus mancus) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Linksaugen-Flundern — Butte Fasanbutt (Bothus mancus) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Linksaugenflunder — Butte Fasanbutt (Bothus mancus) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Paralichthyidae — Butte Fasanbutt (Bothus mancus) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Witch (lefteye flounder) — This article is about the Pacific flatfish species. for the Atlantic species see Megrim and Torbay sole. Taxobox name = Witch image caption = regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Actinopterygii ordo = Pleuronectiformes familia = Bothidae …   Wikipedia

  • Bothidae — Taxobox name = Lefteye flounders image width = 240px image caption = Scaldfish, Arnoglossus laterna regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Actinopterygii ordo = Pleuronectiformes familia = Bothidae subdivision ranks = Genera subdivision =… …   Wikipedia

  • Phalacrocorax carunculatus — Warzenscharbe Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Ruderfüßer (Pelecaniformes) Familie: Kormorane (Phalacrocoracidae) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”