Arnold-Janssen-Gymnasium

Arnold-Janssen-Gymnasium ist der Name folgender Schulen:


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnold-Janssen-Gymnasium Neuenkirchen / St. Arnold — Arnold Janssen Gymnasium (AJG) Schultyp Privatgymnasium (Katholisch) Gründung 1928 Ort Neuenkirchen Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold-Janssen-Gymnasium (St. Arnold) — Arnold Janssen Gymnasium (AJG) Schulform Privatgymnasium (Katholisch) Gründung 1928 Ort Neuenkirchen …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold-Janssen-Gymnasium St. Wendel — Schulform Privatschule Gründung 1898 Ort St. Wendel Land …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Janssen — (* 5. November 1837 in Goch am Niederrhein; † 15. Januar 1909 in Steyl) war ein deutscher Missionar und der Gründer der Steyler Missionare (Societas Verbi Divini, SVD, d.h. Gesellschaft des göttlichen Wortes), der Steyler Missionsschwestern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Schoenberg — Schönberg in Los Angeles, etwa 1948 Arnold Schönberg (* 13. September 1874 in Wien; † 13. Juli 1951 in Los Angeles) war ein österreichischer Komponist jüdischen Glaubens, Musiktheoretiker, Lehrer …   Deutsch Wikipedia

  • St. Arnold — Gemeinde Neuenkirchen (Kreis Steinfurt) Koordinaten: 52° 13′ …   Deutsch Wikipedia

  • Missionshaus St. Arnold — Mariengrotte am Waldrand …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof St. Arnold — Ehemaliger Bahnhof St. Arnold (ursprünglich Bahnstation Neuenkirchen Land) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kompositionen von Arnold Schönberg — Das musikalische Schaffen von Arnold Schönberg (1874–1951) lässt sich grob in drei stilistische Phasen einteilen (siehe auch: Arnold Schönberg#Werk und Wirkung): „spätromantische“ oder „nachromantische“ Werke (kulminierend in den Gurre Liedern… …   Deutsch Wikipedia

  • Lessing-Gymnasium (Frankfurt) — Lessing Gymnasium Schulform Gymnasium Gründung 1520 Ort Frankfur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”