Fernschreiber

Fernschreiber, eine von dem Amerikaner Elisha Gray erfundene elektromagnetische Einrichtung, vermittels deren es möglich ist, durch das Schreiben an der einen Stelle einen Schreibstift an einer entfernten Stelle in die gleiche schreibende Bewegung zu versetzen, so daß das an der einen Stelle Geschriebene gleichzeitig an der entfernten Stelle erscheint. Die Wirkungsweise beruht auf Widerstandsänderungen, die in zwei Widerständen des Gebers während des Schreibens durch ein Schreibhebelsystem hervorgerufen werden, wodurch gleichzeitig auch entsprechende Stromänderungen in den zugehörigen Spannungsänderungen entstehen, die auf zwei in einem magnetischen Felde des Empfängers mit einem Schreibhebelsystem in Verbindung stehende bewegliche Spulen derart einwirken, daß das Schreibhebelsystem des Empfängers die gleichen Bewegungen ausführt wie das des Gebers.

Da die Übereinstimmung im Arbeiten des Empfängers mit dem des Gebers lediglich darauf beruht, daß der Empfänger auf verhältnismäßig geringe Veränderungen in der Stromstärke ansprechen muß, darf der Widerstand der verbindenden Leitungen nur klein sein; die Entfernung zwischen Geber und Empfänger kann deshalb nur eine beschränkte sein. Indessen eignet sich die Einrichtung vorzüglich für den schriftlichen Verkehr in großen Verwaltungszentralstellen und sonstigen geschäftlichen Unternehmungen zwischen der Geschäftsleitung und den einzelnen Abteilungen zur Erteilung umfangreicherer Aufträge, für die sich der Fernsprecher wegen mangelnder Festlegung der Aufträge als unzulänglich erweist.

Der Betriebsstrom kann aus der vorhandenen Lichtanlage entnommen werden.

Literatur: Ztg. d. VDEV. 1910, S. 1072.

Fink.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fernschreiber — ↑Telegraf, ↑Telex, ↑Ticker …   Das große Fremdwörterbuch

  • Fernschreiber — Fernschreibmaschine mit Telefonanschluss, 1930 …   Deutsch Wikipedia

  • Fernschreiber — Fẹrn|schrei|ber 〈m. 3〉 Telegrafenapparat mit Schreibmaschinentastatur zur elektronischen Übermittlung von Nachrichten; Sy Telex (I) * * * Fẹrn|schrei|ber, der: schreibmaschinenähnliches Gerät, das der Aufnahme u. Übermittlung von Schriftzeichen …   Universal-Lexikon

  • Fernschreiber — telegrafo aparatas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. telegraph apparatus vok. Fernschreiber, m; Fernschreibmaschine, f; Telegrafenapparat, m rus. телеграфный аппарат, m pranc. appareil télégraphique, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Fernschreiber — teletaipas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. telegraph printer; teleprinter; teletype; teletypewriter vok. Fernschreiber, m; Fernschreibmaschine, f rus. телеграфный аппарат, m; телетайп, m pranc. téléimprimeur, m; téléscripteur, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Fernschreiber — telegrafas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. telegraph vok. Fernschreiber, m; Telegraf, m; Telegraph, m rus. телеграф, m pranc. télégraphe, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Fernschreiber — teletaipas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. teleprinter; teletype vok. Fernschreiber, m rus. телетайп, m pranc. téléimprimeur, m; télétype, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Fernschreiber — Fẹrn·schrei·ber der; Admin geschr; ein Gerät in der Art einer Schreibmaschine, das Nachrichten schreibt und annimmt, die telegrafisch gesendet werden ≈ Telex || NB: ↑Telefax …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Fernschreiber — Fẹrn|schrei|ber …   Die deutsche Rechtschreibung

  • automatisierter Fernschreiber — automatinis raidinis telegrafo aparatas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. automated apparatus for alphabetic telegraphy vok. automatisierter Fernschreiber, m rus. автоматический буквопечатающий телеграфный аппарат, m pranc. appareil …   Automatikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”