Neuseeland


Neuseeland

Neuseeland (Eisenbahnen). N. ist eine der großen englischen Kolonien östlich von dem australischen Festland. Sie ist selbständig neben dem Commonwealth von Australien. Ihr Flächeninhalt beträgt 270.600 km2 mit 1,081.300 Einwohnern. N. besteht aus 2 durch die Cookstraße voneinander getrennten Inseln, einer nördlichen und einer südlichen. Das Eisenbahnnetz hatte 1913 einen Umfang von 4650 km, davon 4603 km Staatsbahnen und 47 km Privatbahnen. Der Staatsbahnbetrieb erstreckt sich auch auf eine Dampferlinie von 80 km auf dem Wakatipu-See auf der südlichen Insel. Die Spurweite beträgt 1∙067 m.

Wie die Verfassung und die Verwaltung des Staates N. eine sozialistisch-demokratische ist, so werden auch die Eisenbahnen nach durchaus gemeinnützigen, sozialistischen Grundsätzen betrieben. Die Fahrpreise sind verhältnismäßig niedrig, die Tarife durchaus gleichmäßig, persönliche Vergünstigungen sollen nicht vorkommen, das Personal wird gut bezahlt und die Regierung hält dafür, daß in der Regel eine Rente von nicht viel mehr als 3% herausgewirtschaftet werden darf.

Von großer Wichtigkeit für die Entwicklung des Eisenbahnnetzes war die im Jahre 1908 dem Betrieb übergebene Eisenbahn von Auckland nach Wellington (680 km), die die Nordinsel von Norden nach Süden durchzieht und große Strecken fruchtbaren Landes dem Verkehr erschlossen hat.

Die hauptsächlichsten Betriebsergebnisse der Staatsbahnen sind in der folgenden Tabelle zusammengestellt:


Neuseeland

Literatur: s. Australien. Außerdem Lloyd H. D. Newest England (New Zealand), New York 1900, bes. S. 31–81.

v. der Leyen.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neuseeland — (engl. New Zealand; hierzu die Karte »Neuseeland«), brit. Kolonie im südlichen Stillen Ozean, bestehend aus zwei großen, zwischen 34°25´ 47°17´ südl. Br. und 166°26´ 178°36´ östl. L. gelegenen und durch die Cookstraße getrennten Inseln: Nordinsel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neuseeland — Neuseeland. Oestlich von der Südspitze des großen Festlandes von Australien erheben sich zwei durch eine Meerenge getrennte Inseln aus dem großen Ocean, die zu den bedeutendsten Inselgruppen des 5. Welttheils gehören und 4300 Quadrat M. umfassen …   Damen Conversations Lexikon

  • Neuseeland — (engl. New Zealand), austral. Inselgruppe, besteht aus den 2 großen Inseln Eaheinomauwe od. New Ulster (1200 QM. groß), u. Tawai pönamu od. New Münster (1650 QM. groß), und der südlichsten New Leinster od. Stewart, sowie mehren kleineren; die 2… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Neuseeland — [Network (Rating 5600 9600)] Bsp.: • Ich war noch nie in Neuseeland …   Deutsch Wörterbuch

  • Neuseeland — Neu Seeland …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neuseeland — New Zealand (englisch) Aotearoa (maorisch)∗ Neuseeland …   Deutsch Wikipedia

  • Neuseeland — Neu|see|land; s: Inselstaat im Pazifischen Ozean. * * * Neuseeland,     Kurzinformation:   Fläche: 268 021 km2   Einwohner: (2000) 3,83 Mio.   Hauptstadt: Wellington   Amt …   Universal-Lexikon

  • Neuseeland — z. =NZ Nový Zéland …   Wiener Dialektwörterbuch

  • Neuseeland — Neu|see|land {{link}}K 143{{/link}} (Inselgruppe und Staat im Pazifischen Ozean) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Neuseeland-Dollar — Staat: Neuseeland  Neuseeland Tokelau …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.