Abschlußsignal

Abschlußsignal (Deckungssignal) ein feststehendes Signal, das anzeigt, ob der dahinterliegende Gleisabschnitt von einem Zuge befahren werden darf, als Blocksignal (s.d.) am Anfange einer Blockstrecke, als Einfahrsignal (s.d.) vor Bahnhöfen (s. Signalwesen).


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschlußsignal — Abschlußsignal, Signalvorrichtung mein optischer Art, mittels welcher den [30] Eisenbahnzügen die Einfahrt in Bahnhöfe gestattet oder versagt wird. Vgl. Bahnzustandssignale …   Lexikon der gesamten Technik

  • Eisenbahnsignale — In Fig. 1 ist die Einrichtung der Streckenblockung, wie sie in neuerer Zeit für verkehrsreiche Linien zur Ausführung kommt (›vierfeldrige Form‹), dargestellt. 1. Streckenblockbetrieb der vierfeldrigen Form von Siemens u. Halske. Zwischen den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bahnzustandssignale [1] — Bahnzustandssignale heißen im allgemeinen alle Signale, durch die der Lokomotivführer von dem Zustande der zu befahrenden Strecken oder Bahnhöfe, sowie eventuell auch von der Richtung der Fahrt unterrichtet wird. Die zur Verwendung kommenden… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bahnzustandssignale [3] — Bahnzustandssignale. Ueber die Rücklichter der Doppellichtvorsignale bestimmt die Eisenbahnsignalordnung in ihren Ausführungsbestimmungen: Wo nach rückwärts kenntlich gemacht werden soll, daß die Signallaternen brennen, zeigen sie nach rückwärts… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Deckungssignale — Deckungssignale, Signale, mittels welcher im Eisenbahnwesen besonders gefährdete Stellen, Bahnhofeinfahrten, Wegübergänge, Bahnkreuzungen u.s.w. gesichert werden. Desgleichen bezeichnet man wohl als Deckungssignale Signaleinrichtungen, die zur… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Einfahrtsignal — Einfahrtsignal, Signal, mittels dessen den Zügen die Einfahrt in Bahnhöfe gestattet wird. Gleichbedeutend mit Abschlußsignal (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Quittierungssignale — Quittierungssignale, Signale, die bestätigen, daß ein Signal richtig verstanden ist. Die österreichischen Signalvorschriften schreiben z.B. in Art. 5 (10) vor, daß bei Unterbrechung der telegraphischen oder telephonischen Verständigung die… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Signalwesen — (signalling; signalisation; i segnali). Inhalt: I. Signalbegriffe. – II. Signalzeichen und Signalmittel. – III. Signalordnungen. – IV. Neuere Bestrebungen auf dem Gebiete des S. Befehle und Meldungen, die im Eisenbahnbetrieb zwischen den… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”