Eisenbahnindustrie

Eisenbahnindustrie (industrie des chemins de fer), die Gesamtheit der Industriezweige, die ausschließlich oder vorzugsweise für den Bedarf der Eisenbahnen arbeiten. In erster Linie gehören hierzu die Lokomotiv- und Wagenfabriken, Fabriken von Lokomotiv- und Wagenbestandteilen, von Telegraphen-, Signal- und Sicherungsapparaten nebst zugehörigen Verbrauchsartikeln, von Oberbaumaterial, von Brückenkonstruktionen, Arbeitsmaschinen und Ausrüstungsgegenständen für Werkstätten und Heizhäuser, sowie von Stationsausrüstungsgegenständen; Schienenwalzwerke, Schwellentränkungsanstalten u.s.w.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eisenbahnindustrie — ist der Inbegriff aller derjenigen Gewerbe, die sich mit der Herstellung von dem zum Eisenbahnbau und Betrieb nötigen Material beschäftigen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Canadian National — Aktuelles CN Logo Die Canadian National Railway (CN), auch als Canadian National Railways (1918–1960) bzw. Canadian National/Canadien National (CN) (seit 1960) bezeichnet, ist eine kanadische Class 1 Eisenbahngesellschaft. Das Unternehmen ist im… …   Deutsch Wikipedia

  • Canadian National Railway — Co. Rechtsform Aktiengesellschaft (Kanada) ISIN CA1363751027 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Canadian National Railways — Aktuelles CN Logo Die Canadian National Railway (CN), auch als Canadian National Railways (1918–1960) bzw. Canadian National/Canadien National (CN) (seit 1960) bezeichnet, ist eine kanadische Class 1 Eisenbahngesellschaft. Das Unternehmen ist im… …   Deutsch Wikipedia

  • Doncaster — St George s Minster Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • ERTMS — (European Rail Traffic Management System) ist das zukünftige System für Management und Steuerung des Eisenbahnverkehrs auf den Strecken der Transeuropäischen Netze. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Bestandteile 3 Funktionalitäten …   Deutsch Wikipedia

  • UNIFE — Union des Industries Ferroviaires Européennes (UNIFE) Zweck: Dachverband der europäischen Eisenbahnindustrie Vorsitz: Michael Clausecker, Hans Jörg Grundmann Gründungsdatum: 1991[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Union des Industries Ferroviaires Européennes — (UNIFE) Zweck: Dachverband der europäischen Eisenbahnindustrie Vorsitz: Michael Clausecker, Hans Jörg Grundmann Gründungsdatum: 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Kostrzyn–Berlin — Preußische Ostbahn Hauptstrecke Russisch polnischer Grenzbahnhof Braniewo (ehemals Braunsberg) …   Deutsch Wikipedia

  • Bechtel Corporation — Rechtsform Private Gründung 1898 Sitz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”