Gewohnheitsverbrecher


Gewohnheitsverbrecher

Gewohnheitsverbrecher, s. Gewohnheitsmäßiges Verbrechen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gewohnheitsverbrecher. — Gewohnheitsverbrecher.   Seit dem 1. Strafrechtsreformgesetz 1969 ist die Feststellung, dass es sich bei dem Täter um einen gefährlichen Gewohnheitsverbrecher handelt, nicht mehr Grundlage einer erhöhten Strafbarkeit und der Sicherungsverwahrung …   Universal-Lexikon

  • Gewohnheitsverbrecher — Gewohnheitsverbrecher,der:⇨Verbrecher …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gewohnheitsverbrecher — Als Gewohnheitsverbrechergesetz wird das Gesetz gegen gefährliche Gewohnheitsverbrecher und über Maßregeln der Sicherung und Besserung vom 24. November 1933 (RGBl. I S. 995) bezeichnet. Die wesentlichen Teile des Gesetzes traten am 1. Januar 1934 …   Deutsch Wikipedia

  • Gewohnheitsverbrecher — Ge|wohn|heits|ver|bre|cher 〈m. 3〉 Verbrecher, der immer wieder gegen die Gesetze verstößt * * * Ge|wohn|heits|ver|bre|cher, der (Rechtsspr.): jmd., der immer wieder Straftaten begeht u. bei dem dies Ausdruck einer Eigenart seiner Persönlichkeit… …   Universal-Lexikon

  • Gewohnheitsverbrecher — Ge|wohn|heits|ver|bre|cher …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gesetz gegen gefährliche Gewohnheitsverbrecher — Als Gewohnheitsverbrechergesetz wird das Gesetz gegen gefährliche Gewohnheitsverbrecher und über Maßregeln der Sicherung und Besserung vom 24. November 1933 (RGBl. I S. 995) bezeichnet. Die wesentlichen Teile des Gesetzes traten am 1. Januar 1934 …   Deutsch Wikipedia

  • Sicherheitsverwahrung — Die Unterbringung in der Sicherungsverwahrung (fälschlich auch Sicherheitsverwahrung genannt) ist im deutschen Strafrecht eine Maßregel der Besserung und Sicherung und soll dazu dienen, die Allgemeinheit vor gefährlichen Straftätern zu schützen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sicherungsverwahrung — Die Sicherungsverwahrung ist im deutschen Strafrecht eine freiheitsentziehende Maßregel der Besserung und Sicherung. Sie soll dazu dienen, die Allgemeinheit vor gefährlichen Straftätern zu schützen, und hat somit Präventivfunktion. Gesetzlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Unterbringung in der Sicherungsverwahrung — Die Unterbringung in der Sicherungsverwahrung (fälschlich auch Sicherheitsverwahrung genannt) ist im deutschen Strafrecht eine Maßregel der Besserung und Sicherung und soll dazu dienen, die Allgemeinheit vor gefährlichen Straftätern zu schützen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gewohnheitsverbrechergesetz — Basisdaten Titel: Gesetz gegen gefährliche Gewohnheitsverbrecher und über Maßregeln der Sicherung und Besserung Kurztitel: Gewohnheitsverbrechergesetz Art: Reichsgesetz Geltungsbereich: Deutsches Reich …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.