Gishiga


Gishiga

Gishiga (Ishiga), 150 km langer Fluß im Küstengebiet Ostsibiriens, mündet in den Gishigabusen, eine nördliche Ausbuchtung des Ochotskischen Meeres. Unfern der Mündung liegt der Ort G. oder Gishigensk (s.d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gishiga — Gishiga, fischreicher Fluß im Gouvernement Irkutsk in Sibirien, fällt in den Meerbusen von Penshin des Ochotskischen Meeres u. bildet an seinem Ausflusse die Bai gleiches Namens …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gishigensk — Gishigensk, Bezirk im nordöstlichsten Teil der russisch sibir. Küstenprovinz, an dem Ochotskischen Meer und dem Beringmeer nordwärts bis zur Anadyrwasserscheide, umfaßt 210,933 qkm, mit (1897) 7496 Einw. (Tschuktschen, Korjaken, Lamuten, Tungusen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kamtschatka — Kamtschatka, 1) sonst Seeverwaltung im asiatischen Rußland; Halbinsel; letztere grenzt östlich an das Meer von K. (s. unten), westlich an das[272] Ochotskische Meer u. die Provinz Jakutsk u. nördlich ebenfalls an die letztere, von der es durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Küstenprovinz — (russ. Primorskaja Oblaßtj), russisch sibir. Provinz des Generalgouv. Amur (s. Karte »Sibirien«), am Japanischen, Ochotskischen und Beringmeer, grenzt im N. an das Eismeer, im W. an die Provinzen Jakutsk, Amur und die Mandschurei, im äußersten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gishiginsk — Gishiginsk, Bezirksstadt im russ. sibir. Küstengebiet, an der Mündung der Gishiga ins Ochotskische Meer, 435 E …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.