Überfruchtung

Überfruchtung (Nachempfängnis, Superfoetatio), entweder die Befruchtung mehrerer, aus verschiedenen Ovulationsperioden stammender Eier, oder (Überschwängerung, Superfoecundatio) die Befruchtung mehrerer, aus einer Ovulationsperiode stammender Eier, wenn sie nicht gleichzeitig, sondern durch verschiedene Begattungsakte erfolgt ist. Das Vorkommen dieser Zustände beim Menschen ist nicht erwiesen. Theoretisch muß die Möglichkeit der Überschwängerung zugegeben werden. Gegen die Annahme der Ü. spricht die Erfahrung, daß nach eingetretener Schwangerschaft eine weitere Reifung und Loslösung von Eiern nicht mehr stattfindet. Bei den Tieren nennt man Ü. (Polyspermie) das Eindringen mehrerer Spermatozoen in das Ei bei der Befruchtung. In den allermeisten Fällen wird die Entwickelung des Eies dadurch gestört.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Überfruchtung — Überfruchtung, s.u. Superfötation …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Überfruchtung — Überfruchtung, s. Superfötation …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Überfruchtung — Überfrụchtung vgl. Superfetation …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Superföcundation — Superföcundation, (v. lat.), 1) so v.w. Superfötation; 2) Überfruchtung, eine solche Superfötation, wo die zweite Empfängniß noch vor Eintritt od. Anheftung des ersten Eies in der Gebärmutter erfolgt sein soll …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Superfötation — (Superimprägnation, v. lat.), Überschwängerung, Überfruchtung, nochmalige Schwängerung nach schon erfolgter Empfängniß mehre Tage, Wochen, nach Einigen selbst Monate nachher bei Thieren mit doppelter Gebärmutter, z.B. Kaninchen, u. auch bei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Überschwängerung — Überschwängerung, s. Überfruchtung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nachempfängnis — Nachempfängnis, s. Überfruchtung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Polyspermīe — (griech.), Überfruchtung, Eindringen mehrerer Samenzellen in das Ei, wie es eintritt, wenn die Eizelle durch Krankheit, Kälte und narkotische Mittel (Morphium, Chloroform) in ihrer Widerstandsfähigkeit gelähmt ist. Das Eindringen mehrerer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Superfoecundatio — u. Superfoetatio (Überschwängerung), s. Überfruchtung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Polyspermie — Polyspermīe (grch.), Überfruchtung; polyspérmisch, polyspermātisch, vielsamig …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”