Aalmolch


Aalmolch

Aalmolch (Amphiuma means L., s. die Tafel »Schwanzlurche I«, Fig. 3), Schwanzlurch aus der Unterordnung der Derotremen und der Familie der Aalmolche (Amphiumidae), 1 m lang, aalartig, mit kurzen, weit auseinander gerückten Füßen, 2 oder 3 Zehen, oberseits dunkel graugrün, unterseits heller, lebt in den Sümpfen des südlichen Nordamerika, wühlt sich auch in den Schlamm und kann längere Zeit im Trocknen aushalten. Er gilt mit Unrecht für giftig.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aalmolch — (Amphiuma Garden.), Amphibiengattung aus der Familie der Fischmolche; nur Kiemenspalten, die Kiemen außen nicht sichtbar, Leib aalförmig, die 4 kurzen Beine weit von einander entfernt, 2 Zahnreihen im Gaumen; Zweizehiger A. (A. didactylum) u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aalmolch — (Amphiūma means L.), aalartiger Schwanzlurch, bewohnt Nordamerika …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aalmolch — Aalmolch, s. Molch …   Herders Conversations-Lexikon

  • Aalmolch — Aalmolche Zweizehen Aalmolch (Amphiuma means) Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) …   Deutsch Wikipedia

  • Zweizehen-Aalmolch — (Amphiuma means) Systematik Unterklasse: Lissamphibia Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Dreizehen-Aalmolch — Systematik Unterklasse: Lissamphibia Ordnung: Schwanzlurche (Caudata) Überfamilie: Salamanderverwandte (Salamandroidea) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Einzehen-Aalmolch — Systematik Unterklasse: Lissamphibia Ordnung: Schwanzlurche (Caudata) Überfamilie: Salamanderverwandte (Salamandroidea) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Amphiuma means — Zweizehen Aalmolch Zweizehen Aalmolch (Amphiuma means) Systematik Unterklasse: Lissamphibia …   Deutsch Wikipedia

  • Amphiumidae — Aalmolche Zweizehen Aalmolch (Amphiuma means) Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) …   Deutsch Wikipedia

  • Amphiuma tridactylum — Dreizehen Aalmolch Systematik Unterklasse: Lissamphibia Ordnung: Schwanzlurche (Caudata) Überfamilie: Salamanderverwandte (Salamandroidea) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.