Callisto

CALLISTO, us, Gr. Καλλιστὼ, ους, ( Tab. XIX.) nach einigen des Lykaons, Eumelus ap. Apollod. lib. III. c. 8. §. 2. nach andern, des Nykteus, Asius ap. eumd. l. c. nach den dritten, des Ceteus Tochter, Pherecydes ibid. nach den vierten aber eine der Nymphen, Hesiod. op. eumd. l. c. hatte ihr Vergnügen an der Jagd, und schwur der Diana, stets eine Jungfer zu bleiben. Allein, Jupiter verliebete sich in ihre Schönheit, und brachte sie nicht nur wider ihren Willen zu Falle, sondern verwandelte sie noch dazu in eine Bärinn, damit Juno seine Ausschweifung nicht merken sollte. Jedoch, als Juno dennoch den Handel merkete, so vermochte sie die Diana, daß sie dieselbe, als eine Bärinn, erschoß, worauf denn Jupiter ihren Sohn, Arkas, der Maja aufzuziehen gab, sie aber mit unter die Sterne versetzete, als woselbst sie noch den großen Bär vorstellete. Apollod. l. c. Andere wollen, daß sie ihre Schande vor der Diana verborgen, bis sie dereinst mit solcher baden sollen. Hier wurde sie nun entdecket, und Diana verwandelte sie in eine Bärinn, in welcher Gestalt sie auch erst den Arkas gebahr. Als sie darauf, nebst dem Arkas, von den Hirten gefangen, und zu ihrem Vater, dem Lykaon, gebracht worden, so flüchtete sie sich in des Jupiters Tempel. Wegen dieser Entheiligung desselben sollte sie nun hingerichtet werden: doch Jupiter versetzete sie, anberegter maßen, mit unter die Sterne. Eratosthen. Cataster. I. & Hygin. Astr. Poet. lib. II. c. 1. So melden auch einige, es habe Jupiter selbst der Diana Gestalt angenommen, als er sie berücket habe, Schol. Callimach. ad Hymn. in Iovem. v. 41. Da nun diese Göttinn sie hernach um ihren Zustand befraget, sie ihr aber zur Antwort gegeben, daß sie ja selbst die Ursache davon sey, so habe eben solches die Diana dermaßen geärgert, daß sie dieselbe auf besagte Art verwandelt. Amphis ap. Hygin. l. c. Noch andere sagen, Juno habe sie verwandelt, und folglich gemacht, daß Diana sie erschossen, die sie aber dafür, als sie dieselbe hernach erkannt, mit unter die Sterne versetzet habe. Ap. eumd. l. c. Indessen geben auch einige vor, daß sie nicht die Kallisto, sondern die Megisto, des Kreteus Tochter, und Lykaons Enkelinn gewesen. Areithus ibid. Ihr Gestirn aber am Himmel soll deswegen nicht untergehen, weil Juno den Ocean und die Tethys, als ihre Erzieher, gebethen, solches dieser ihrer Nebenbuhlerinn nicht zu verstatten. Ovid. Metam. II. v. 508. Da es nun nicht glaublich ist, daß ein Mensch in eine Bärinn verwandelt werden könne, so wollen einige, daß sie auf der Jagd von dergleichen zerrissen und gefressen worden; und da ihre Gefährtinn sodann nur diese gesehen, so hätte sie geglaubet, daß Kallisto in sie verwandelt worden sey. Palæphat. c. 15. Wenigstens war ehemals doch selbst ihr Grab in Arkadien 30 Stadien von Krunis zu sehen, welches aus einem ziemlichen Hügel bestund, der mit allerhand, so wohl fruchtbaren, als unfruchtbaren Bäumen besetzet war, und oben auf selbst einen Tempel der Dianæ Callistes stehen hatte. Pausan. Arcad. c. 1. p. 459. & 35. p. 512. Einige nennen sie Themisto für Kallisto, Eustath. ad Hom. Il. Β. v. 603. welches aber etwas besonders ist. Allein, daß sie ein Bild sey, welches die Abscheulichkeit der geschwächten Ehre vorstelle, oder auch, wie ein Mensch durch die Wollust zu einer häßlichen Bestie werden könne, kann noch eher für richtig angenommen werden. Omeis Mythol. in Callisto, s. p. 66.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Callisto — can refer to:*Callisto (mythology), nymph *Callisto (moon), moon of Jupiter *Callisto (band), Finnish metal band. *Eclipse (software)#Callisto, version 3.2 of Eclipse, a Java IDE *Callisto (Vancouver), a building in Vancouver, Canada;In art,… …   Wikipedia

  • Callisto — Saltar a navegación, búsqueda Callisto Publicación Marvel Comics Primera aparición Uncanny X Men #169 (Mayo de 1983) Chris Claremont Creador(es) Chris Claremont y Paul Smith Características Nombre real Desconocido Es …   Wikipedia Español

  • CALLISTO — Lycaonis Arcadiae Regis silia, nympha celeberrima, quae a Iove compressa, gravidaque facta, quum simul cum Diana lavaretur; tumore uteri prodita, et ab ea repulsa, Arcadem filium in silvis peperit, a quo postea Arcadia dicta est. Haec postea a… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Callisto — m Italian: from the Late Latin personal name Callistus, which is apparently adopted from the Greek vocabulary word kallistos, superlative of kalos fair, good. The forms Callixtus and Calixtus are also found in Late Latin, but seem to be later… …   First names dictionary

  • Callisto — 2nd moon of Jupiter, in classical mythology a nymph, mother of Arcas by Zeus, turned to a bear by Hera, from Gk. kallistos, superl. of kalos beautiful. Feminized as proper name Callista …   Etymology dictionary

  • Callisto — [kə lis′tō] n. [L < Gr Kallistō] 1. Gr. & Rom. Myth. a nymph loved by Zeus and changed into a bear by Hera 2. the second largest satellite of Jupiter: discovered in 1610 by Galileo …   English World dictionary

  • Callisto — /keuh lis toh/, n. 1. Also, Kallisto. Class. Myth. a nymph attendant on Artemis, punished for a love affair with Zeus by being changed into a bear and then transformed into stars as the constellation Ursa Major. 2. Astron. a large natural… …   Universalium

  • Callisto — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sur les autres projets Wikimedia : « Callisto », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) Dans la mythologie grecque, Callisto, une… …   Wikipédia en Français

  • Callisto — Unter Kallisto (auch Callisto) versteht man eine Figur der griechischen Mythologie, siehe Kallisto (Mythologie) eine Oper über sie von Francesco Cavalli: La Calisto einen Mond des Planeten Jupiter, siehe Kallisto (Mond) den Asteroiden mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Callisto —    Figlia di Licaone e progenitrice degli Arcadi. Callisto il cui nome significa bellissima era sempre al seguito della dea Artemide e come alla dea era restia a parlare d amore. Zeus che se n era infatuato fu costretto a ricorrere ad un… …   Dizionario dei miti e dei personaggi della Grecia antica

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”