Doneschingen


Doneschingen

Doneschingen, so v.w. Donaueschingen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Donauēschingen — (Donēschingen), Stadt im Amte Hüfingen des badischen Seekreises, an der Brigach, fürstlich Fürstenbergisches Schloß mit Bibliothek u. Hoftheater; auf dem Schloßhofe befindet sich die Quelle der Donau, welche aus einem gemauerten Bassin abfließt u …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.