Doppelgarn


Doppelgarn

Doppelgarn, 1) Vogelgarn, welches 2 Spiegel- u. ein Ingarn hat; 2) großes Fischnetz von ungefähr 12 Klaftern in der Höhe, zum Fischen in Landseen gebraucht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doppelgarn — Doppelgarn, s. Stecknetz …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Garn [2] — Garn, jedes Jagdnetz zum Fangen von Vögeln. Doppelgarn, s. Stecknetz. Über die in der Fischerei benutzten Garne s. Fischerei, S. 614f …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stecknetz — (Steckgarn, Doppelgarn), Netz zum Fang von Rebhühnern, Fasanen und Wachteln, gewöhnlich 15–16 m lang und 35 cm hoch, das aus zwei spiegelig gestrickten Außengarnen (Spiegelwänden) und einem in der Mitte liegenden Innengarn mit engern,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Twiste — Twiste, englische baumwollene Maschinengarne, zum Weben. Das stärkste wird Wassergarn, Water twist, die weniger gedrehte, weichere Sorte Mulegarn, Mule twist, genannt. Das feinere Wassergarn heißt Mittelgarn, Medio twist. Doppelgarn, doubled… …   Damen Conversations Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.