Lackfarbe


Lackfarbe

Lackfarbe, trockene Malerfarbe, welche sich mit Gummi- od. Leimwasser od. mit Öl gut anreiben läßt, wenig Körper hat, deshalb sehr durchsichtig u. zum Lasiren geeignet ist; sie entsteht aus der Verbindung eines thierischen od. vegetabilischen Farbstoffes mit Thonerde od. mit Metalloxyden. Grüne L. bereitet man, wenn man aus dem Decocte der Blumen von Rosa gallica einen Niederschlag mit Bleizucker macht; od. Wau wird in einem blanken kupfernen Kessel mit Wasser auf 50° C. erwärmt, filtrirt u. so viel Kupfervitriollösung zusetzt, bis die Flüssigkeit tief dunkelgrün gefärbt ist; dann wird Ätzlauge von 10° B. zugesetzt, der Niederschlag ausgesüßt u. bei 30° getrocknet. Rothe L. aus Cochenille als Karminlack od. Florentiner Lack (s.d.); od. aus Krapp als Krapplack; od. aus Brasilienholz, welches man Stunde mit Wasser kocht, mit Alaun u. Zinnsolution versetzt, filtrirt, mit kohlensauerem Kali fällt u. den Niederschlag mit Gummiwasser anmacht. Blaue L. wird selten dargestellt, da man einfachen Indig, Ultramarin etc. verwendet. Gelbe L. wird aus einer Abkochung frischer Pfriemenkrautblumen in einer Lauge von Kalk u. Soda mit Zusatz von Alaun od. einer Abkochung der Blüthe von der Gemeinen Birke, wozu man Alaun nimmt u. dann die Farbe mit Pottaschenlange niederschlägt u. absüßt, erhalten; od. man versetzt eine Abkochung von Gelbbeeren mit etwas kohlensauerem Kali u. fällt mit Alaun, filtrirt ab, wäscht aus u. trocknet. Nach Broquette kann man auch zum Drucken wollener u. seidener Zeuge L-n verwenden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lackfarbe — Lạck|far|be 〈f. 19〉 mit Farbstoff versetzter Lack * * * Lạck|far|be, die: zum Anstreichen verwendeter ↑Lack (1), dem ein Farbstoff zugesetzt ist …   Universal-Lexikon

  • Lackfarbe, die — Die Lackfarbe, plur. die n, eine jede mit Saftfarben gefärbte Erde, so fern sie zum Mahlen gebraucht wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wachstuch — Wachstuch, gewöhnliche Benennung von Geweben, welche mit Leinölfirniß in verschiedenen Farben u. häufig mit einem Lack überzogen sind. Die Chinesen stellten schon in den ältesten Zeiten groben, mit Ölfirniß überzogenen Taffet dar; in England fand …   Pierer's Universal-Lexikon

  • 3D-Stil — Illustration einiger Begriffe anhand eines Panels von Seen mit Bodé Character Das Graffiti Writing hat ein vielfältiges Sprach und Technikrepertoire entwickelt. Obwohl die meisten Writer mit dem Jargon vertraut sind, bezeichnen sich viele… …   Deutsch Wikipedia

  • 3D-Style — Illustration einiger Begriffe anhand eines Panels von Seen mit Bodé Character Das Graffiti Writing hat ein vielfältiges Sprach und Technikrepertoire entwickelt. Obwohl die meisten Writer mit dem Jargon vertraut sind, bezeichnen sich viele… …   Deutsch Wikipedia

  • Aston Martin V12 Vanquish — Hersteller: Ford Motor Company Produktionszeitraum: 2001–2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Aston Martin Vanquish — Aston Martin V12 Vanquish Hersteller: Ford Motor Company Produktionszeitraum: 2001–2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Aufnehmer — Naßreinigungstücher, thailändisch DIN 61650 …   Deutsch Wikipedia

  • Autoveteran — Dieser Artikel beschreibt Oldtimer als Bezeichnung für ein altes Kraftfahrzeug. Für das Computerspiel, siehe Oldtimer (Computerspiel). Oldtimer Automobil: Ford T …   Deutsch Wikipedia

  • BASF Coatings — GmbH Rechtsform GmbH Sitz Münster, Deutschland Mitarbeiter …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.