Schäferhund

Schäferhund, 1) jeder Haushund, welcher zum Bewachen der Schafe dressirt ist; 2) so v.w. Hirtenhund, s. Hund 2) A) a); 3) so v.w. Pommer, s. ebd. d), u. 4) Eigentlicher S. (Clementiner Hund) dazu, s. ebd. g). Ein S. muh gut abgerichtet werden, daß er die Schafe nicht beißt, am jeden Wink seines Herrn hört u. entweder in einem nicht zu starten Trabe aus den Seiten, wohin die Schafe nicht gehen sollen, nahe an der Heerde auf- u. ablaufen (Läufer), od. still liegen u. Acht beben, daß kein Schaf die angewiesene Grenze überschreitet, wo er dann auf dasselbe losspringt u. das Thier zurechtweist (Zieler); letztere sind die geschätztesten. Von dieser Race ziehen die Jäger die Saufinder u. Trüffelsucher (s.d.); 5) so v.w. Sibirischer Hund; 6) so v.w. Isländischer Hund.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schäferhund — (hier: Border Collie) bei der Arbeit Schäferhunde sind ursprünglich von Schafhirten (Schäfern – siehe Schäferei) zum Hüten und Treiben der Schafherde eingesetzte Hirtenhunde. Hunde wurden speziell zu diesem Zweck gezüchtet und so entstanden… …   Deutsch Wikipedia

  • Schäferhund — Schäferhund, s. Hund, S. 645 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schäferhund — Schä|fer|hund [ ʃɛ:fɐhʊnt], der; [e]s, e: dem Wolf ähnlicher großer Hund mit spitzen, stehenden Ohren, langem, buschigem Schwanz und einem dichten, dunklen bis schwarzen, an der Unterseite oft gelblichen Fell: ein Deutscher Schäferhund;… …   Universal-Lexikon

  • Schäferhund — Hund: Der Hund ist wahrscheinlich das älteste Haustier der Indogermanen. Gemeingerm. *hunđa »Hund«, das mhd., ahd. hunt, got. hunds, engl. hound, schwed. hund zugrunde liegt, geht mit verwandten Wörtern in den meisten anderen idg. Sprachen – z. B …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schäferhund — der Schäferhund, e (Mittelstufe) ursprünglich zum Hüten und Treiben der Schafherde eingesetzter Hirtenhund Beispiel: Er züchtet deutsche Schäferhunde …   Extremes Deutsch

  • Schäferhund — * Ein Schäferhund würde eher sterben. Vom Standpunkte der Schafe aus betrachtet: Unkraut verdirbt nicht …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schäferhund — Schä̲·fer·hund der; ein großer Hund, der wie ein Wolf aussieht und oft als Wachhund oder bei der Polizei eingesetzt wird || Abbildung unter ↑Hund …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • schäferhund — s ( en, ar) ZOOL …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Schäferhund — Schä|fer|hund …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schäferhund, der — Der Schäferhund, des es, plur. die e, Hunde, deren sich die Schäfer zur Bewachung ihrer Herden zu bedienen pflegen, und welche Hiob 30, 1 Schafhunde heißen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”