Magenschmerz


Magenschmerz

Magenschmerz, Magenschwäche, Magenschwindsucht, s.u. Magenkrankheiten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Magenschmerz — (Gastralgia), s. Magenkrampf …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Magenschmerz — Magenschmerz, s.v.w. Magenkrampf …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Magenschmerz — Ma|gen|schmerz, der <meist Pl.>: Schmerz in der Magengegend; Gastralgie: en haben; ☆ etw. nur mit en tun (ugs.; etw. nur widerstrebend tun). * * * Magenschmerz,   Gastralgie, durch funktionelle oder organische Magenbeschwerden… …   Universal-Lexikon

  • Magenschmerz — Ma|gen|schmerz meist Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Magenschmerz, der — Der Magenschmêrz, des ens, plur. inus. oder die Magenschmerzen, sing. inus. Schmerzen, oder unangenehme Empfindungen im Magen, welche gemeiniglich von unverdaulichen Speisen, Blähungen, Erkältung u.s.f. entstehen; das Magenweh, im gemeinen Leben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gastrodynie — ◆ Gas|tro|dy|nie 〈f. 19; Med.〉 Magenschmerz, Magenkrampf [<grch. gaster „Unterleib, Magen“ + odyne „Schmerz“] ◆ Die Buchstabenfolge gas|tr... kann in Fremdwörtern auch gast|r... getrennt werden. * * * Gas|tro|dy|nie, die; , n [zu griech. odýnē …   Universal-Lexikon

  • Magenbruch — (Gastrocele), Bauchbruch, wo der Magen theilweise durch eine widernatürliche Öffnung der äußeren Bauchdecken hervortritt, od. durch eine ebenfalls widernatürliche Öffnung in dem Zwerchfell (Zwerchfellbruch) in die Brusthöhle tritt; erster deutet… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Magenkrankheiten — Magenkrankheiten, sind sehr häufig, sowohl für sich, als in Begleitung anderer Krankheiten, bes. der Lungen, des Herzens u. bei verschiedenen Blutkrankheiten. Die Zeichen der M. bestehen zumeist in schmerzhaften Empfindungen in der Magengrube,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Perodynie — (v. gr.), Magenschmerz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rückenmarksentzündung — (Inflammatio medullae spina lis, Myelitis), die Entzündung des Rückenmarks selbst u. die Entzündung der Häute des Rückenmarks (Myelomeningitis, Meningitis spinalis, Perimyelitis) sind am Kranken nicht zu unterscheiden u. treten in den meisten… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.