Carbolineum

Carbolineum, Destillationsprodukt des Steinkohlenteers, dünnflüssig, von lasierend brauner Farbe, zum Konservieren von Holzobjekten, die der Einwirkung der Witterung ausgesetzt sind, angewendet.

Die Angaben über die Herstellung des Carbolineums sind verschieden. Berger untersuchte Carbolineum Avenarius und äußert sich, daß solches, wenn auch die in demselben vorhandenen Bestandteile des Steinkohlenteeres eine gewisse konservierende Wirkung besitzen, dieselbe doch im Vergleiche mit Steinkohlenteer bedeutend geringer ist, da eben die Teersäuren (Karbolsäure) zum größten Teile entzogen sind, also gerade die für die Konservierung wichtigsten Bestandteile fehlen. Dieser Uebelstand ist durch den Zusatz von Chlorzink nicht ausgeglichen. Die mit: Carbolineum gemachten Anstriche verblassen nach einiger Zeit; Oelfarbenanstriche dürfen auf denselben nicht gemacht werden, da das Carbolineum durchschlägt. Farbige Carbolineumsorten, die jetzt im Handel vorkommen, sind Teeröle (auch Lösungen von Kolophonium mit Körperfarben gemischt) von sehr geringer Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse. Die Preise schwanken zwischen 14 und 30 ℳ., je nach dem Ursprungsorte.


Literatur: Zeitschr. für Berg-, Hütten- u. Salinenwesen, Bd. 38, S. 265.

Andés.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carbolineum — (auch Karbolineum, Teeröl) ist ein öliges, wasserunlösliches, brennbares, braunrotes, nach Teer riechendes Gemisch aus Steinkohlenteer Bestandteilen. Als einziges Holzschutzmittel wirkt es sowohl vorbeugend als auch bekämpfend gegen fast alle… …   Deutsch Wikipedia

  • carbolineum — CARBOLINÉUM s.n. Lichid de culoare brună obţinut prin distilarea cărbunelui de pământ şi întrebuinţat la impregnarea lemnului şi ca funigid. – Din fr. carbolineum. Trimis de valeriu, 11.02.2003. Sursa: DEX 98  carbolinéum s. n. (sil. ne um)… …   Dicționar Român

  • Carbolineum — is an oily, water insoluble, flammable, dark brown mixture from coal tar components, smelling of tar. It contains among other things anthracene and phenol.Because of its rot resisting and disinfecting effect, Carbolineum was used over many years… …   Wikipedia

  • Carbolineum — Steinkohlenteer; Karbolineum * * * Car|bo|li|ne|um 〈n.; s; unz.; fachsprachl.〉 = Karbolineum * * * Car|bo|li|ne|um [lat. carbo = Kohle u. oleum = Öl], das; s; GS: Karbolineum: aus Steinkohlenteer erhältliches fl. Gemisch von carbo u. heterocycl.… …   Universal-Lexikon

  • carbolineum — karbolineumas statusas T sritis chemija apibrėžtis Antiseptinė dezinfekcijos priemonė, gaunama iš akmens anglių deguto. atitikmenys: angl. carbolineum rus. карболинеум …   Chemijos terminų aiškinamasis žodynas

  • carbolineum — m Sustancia que estб compuesta por aceite procedente de la destilaciуn del alquitrбn de hulla y cloruro de zinc, empleada como conservante de la madera …   Diccionario de Construcción y Arquitectur

  • Carbolineum — Car|bo|li|ne|um 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.; Chemie〉 aus Braunkohlenteer gewonnenes, braunes, schweres, karbolsäurehaltiges Öl, Anstrichmittel zur Erhaltung des Holzes od. zur Bekämpfung von Baumschädlingen sowie gegen Wildfraß; oV [Etym.: → Karbol] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Carbolineum — Car|bo|li|ne|um vgl. ↑Karbolineum …   Das große Fremdwörterbuch

  • Carbolineum — Car·bo·lin·e·um …   English syllables

  • Carbolineum — ˌkärbəˈlinēəm trademark used for a heavy oily substance distilled from an anthracene oil or creosote oil fraction of coal tar and used as a wood preservative, disinfectant, or insecticide …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”