Afridiwachs

Afridiwachs, auch als Roghan in Indien bezeichnet, das aus dem ölhaltigen Samen der wilden Saflorpflanze gewonnene, durch Erhitzen eingedickte trocknende Oel, das, mit Körperfarben vermischt, mittels Griffel auf Gewebe in kunstvollen Mustern aufgetragen wird und eine Art Wachstuch darstellt.

Andés.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”