Nationalpark Laguna Blanca

Nationalpark Laguna Blanca

Der Nationalpark Laguna Blanca (span. Parque Nacional Laguna Blanca) liegt im Westen der Provinz Neuquén, ca. 30 km von Zapala entfernt, im Südwesten Argentiniens.

Geschichte

Er wurde im Jahre 1945 geschaffen, um die Lagune und insbesondere die Population der Schwarzhalsschwäne (Cygnus melancoryphus) zu schützen. Er umfasst ein Gebiet von 112,5 km². Das Feuchtgebiet wurde wegen seiner Relevanz als Habitat für Wasservögel in die Konvention von Ramsar aufgenommen.

Die Lagune liegt in der patagonischen Steppe, umgeben von Hügeln und Schluchten. In der Nähe der Lagune befindet sich die Salamanca-Höhle, die in prähistorischen Zeiten einmal von Menschen bewohnt war und in der die typischen Höhlenmalereien Nordpatagoniens besichtigt werden können.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Laguna Blanca (Bolivien) — Laguna Blanca Laguna Blanca im Süden Boliviens (Flickr, November 2007) Geographische Lage Departamento Potosí, Bolivien Abfluss …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Nahuel Huapi — Der See Nahuel Huapi und die Stadt Bariloche Blick auf den Nahuel Huapi See …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Francisco Perito Moreno — Der Perito Moreno Nationalpark (Parque Nacional Perito Moreno) wurde 1937 gegründet. Er befindet sich im Nordosten der Provinz Santa Cruz im argentinischen Teil Patagoniens. Er umfasst eine Fläche von 1150 km² und liegt durchschnittlich 900 Meter …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Los Arrayanes — Arrayanes (Luma apiculata) …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Los Glaciares — Cerro Fitzroy …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark El Palmar — Der Nationalpark El Palmar (Spanisch: Parque Nacional El Palmar) ist ein Nationalpark der IUCN Kategorie II in der Provinz Entre Rios im Nordosten von Argentinien. Er ist zirka 85 km² groß und liegt halbwegs zwischen den Städten Colón und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Tierra del Fuego — Ende der Nationalstraße 3 im Nationalpark Tierra del Fuego Der Nationalpark Tierra del Fuego ( Nationalpark Feuerland , span. Parque Nacional Tierra del Fuego) ist der südlichste Nationalpark Argentiniens. Das 630 km² große Schutzgebiet… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Perito Moreno — Der Nationalpark Perito Moreno (span.: Parque Nacional Perito Moreno) wurde 1937 gegründet. Er befindet sich im Nordosten der Provinz Santa Cruz im argentinischen Teil Patagoniens. Er umfasst eine Fläche von 1150 km² und liegt durchschnittlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Los Cardones — Echinopsis atacamensis Der Nationalpark in Los Cardones …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Sierra de las Quijadas — Sierra de las Quijadas Felsformationen in der Sierra de las Quijadas …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»