Om Prakash Jindal


Om Prakash Jindal

Om Prakash Jindal (* 7. August 1930 in Nalwa, Haryana; † 31. März 2005 in Saharanpur, Uttar Pradesh) war Gründer der indischen Industrieunternehmensgruppe Jindal Steel und bei seinem Tod Energieminister der Regierung des indischen Bundesstaates Haryana.

O. P. Jindal wurde 1930 von der Ehefrau des Bauern Netram Jindal im Dorf Nalwa im Distrikt Hisar geboren. Seit früher Kindheit interessierte er sich für technische Abläufe. Zu Beginn seiner Berufskarriere stand ein kleiner Eimer-Produktionsbetrieb in Hisar. Im Jahr 1964 nahm er mit der Pipe Unit Jindal India Limited eine Röhrenprodiktion auf, aus der 1969 die Jindal Strips Limited hervorging. Für seine außerordentlichen Verdienste um die indische Stahlindustrie wurde ihm im November 2004 von der Industrie- und Handelskammer von Bengalen der „Life Time Achievement Award“ verliehen. Zu dieser Zeit rangierte er auf der Liste der reichsten Menschen der Welt vom Forbes Magazine in Indien an 13. Stelle und in der Weltrangliste auf Platz 548.

Seit 1991 engagierte er sich auch im politischen Bereich und war Mitglied des Parlaments von Haryana, ab 1996 als erster indischer Industrieller Parlamentsmitglied in der 11. Lok Sabha. Er war zuletzt Energieminister in Haryana. Im März 2005 kam er durch einen Hubschrauberabsturz ums Leben.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jindal Steel — ist der drittgrößte indische Stahlproduzent, der sich seit seiner Gründung zu Beginn der 1950er Jahre zu einem der größten Stahlkonzerne des Landes entwickelt hat. Gegründet wurde der Konzern von Om Prakash Jindal, der im Jahr 1952 nahe der Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Jindal — ist der Name des indischen Stahlkonzerns Jindal Steel sowie folgender Personen: Piyush “Bobby” Jindal (* 1971), US amerikanischer Politiker, Gouverneur von Louisiana Om Prakash Jindal (1930–2005), Gründer der indischen Industrieunternehmensgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Prakash — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 3 Nachname 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • O. P. Jindal — Om Prakash Jindal Minister of Power, Government of Haryana In office 2005 2005 Constituency Hisar Legislative Assembly seat Personal details Born 7 August 1930 Hissar, Haryana, Indi …   Wikipedia

  • Naveen Jindal — at the World Economic Forum MP Incumbent …   Wikipedia

  • Brahm Prakash Memorial Materials Quiz — This programme was initiated in 1990 to create an awareness among the students about the importance of metallurgy and materials science in industrial and technological development , to broaden their knowledge in these fields, and to encourage… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ji — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of people from Haryana — This is a list notable people from Haryana, India. * Ajmer Singh, Arjuna Awardee Basketball * Baba Ramdev, Yoga Guru of India * Ballu, Arjuna Awardee Volleyball * Bansi Lal, former Chief Minister of Haryana * Dalel Singh, Arjuna Awardee… …   Wikipedia

  • Kambojas — The Kambojas were a Kshatriya tribe of Iron Age India, frequently mentioned in ( post Vedic ) Sanskrit and Pali literature, making their first appearance in the Mahabharata and contemporary Vedanga literature (roughly from the 7th century BCE).… …   Wikipedia

  • Filmfare Award du meilleur film — Le Filmfare Award du meilleur film est un prix offert par le magazine Filmfare lors de sa cérémonie annuelle de de distribustion de Filmfare Award pour le meilleur film indien de l année. Le premier prix a été donné en 1954. Voici une liste des… …   Wikipédia en Français