Ostkaribischer Dollar


Ostkaribischer Dollar
Ostkaribischer Dollar
Staat: AnguillaAnguilla Anguilla *)

Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda
DominicaDominica Dominica
GrenadaGrenada Grenada
MontserratMontserrat Montserrat *)
St. Kitts und NevisSt. Kitts und Nevis St. Kitts und Nevis
St. LuciaSt. Lucia St. Lucia
Sankt Vinzent GrenadinenSt. Vincent und die Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen


0*) Britische Überseegebiete

Unterteilung: 100 Cents
ISO-4217-Code: XCD
Abkürzung: EC$
Wechselkurs:
(21. November 2011)

1 USD = 2,70 XCD (fix)
1 EUR = 3,6337 XCD
1 XCD = 0,2752 EUR

Der Ostkaribische Dollar (EC$, East Caribbean Dollar) ist, seit 1965, die Währung der Ostkaribischen Währungsunion und damit gemeinsame offizielle Währung in sechs unabhängigen Staaten und zwei britischen Überseegebieten in der Karibik.

Der Ostkaribische Dollar ist seit 1976 zum Kurs von 1 USD = 2,70 XCD an den US-Dollar gebunden, der auch weitgehend als Zweitwährung akzeptiert ist.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Ostkaribische Dollar ist der Nachfolger des West Indies Dollar, der in der Westindischen Föderation verwendet wurde. Ab 1950 verwendeten außer den heutigen Ländern auch Barbados, Britisch-Guyana, die Britische Jungferninseln sowie Trinidad & Tobago die Gemeinschaftswährung.

Er wird von der Eastern Caribbean Central Bank herausgegeben. Diese wurde am 5. Juli 1983 durch das Eastern Caribbean Central Bank Agreement als Nachfolgerin der Eastern Caribbean Currency Authority geschaffen. Sitz der Bank ist Basseterre auf St. Kitts.

Banknoten

Banknoten sind mit Werten von $5, $10, $20, $50 und $100 im Umlauf und tragen ebenso wie alle Münzen ein Porträt des Staatsoberhauptes Königin Elisabeth II.

Münzen

Münzen sind mit Werten von 1, 2, 5, 10 und 25 Cents sowie $1 im Umlauf.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ostkaribischer Dollar — Ọstkaribischer Dọllar,   Abkürzung EC$, ursprünglich Währungseinheit der Westindischen Assoziierten Staaten, die sie auch nach Erringung der vollen Souveränität beibehielten, 1 Ostkaribischer Dollar = 100 Cents (c). Zum Währungsgebiet des… …   Universal-Lexikon

  • Dollar — Dollarzeichen mit einem Strich, kann aber auch mit zwei Strichen abgebildet werden (ursprüngliche Version) Dollar ist der Name verschiedener Währungen. In Staaten, in denen der Dollar keine offizielle Währung ist, wird heute in der Regel ohne… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahamas-Dollar — Dollar Land: Bahamas Unterteilung: 100 Cents ISO 4217 Code: BSD Abkürzung: $, B$ Wechselkurs: (17. März 2009) 1 BSD = 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Kanadischer Dollar — Dollar Staat: Kanada Unterteilung: 100 Cents ISO 4217 Code: CAD Abkürzung: $, C $ Wechselkurs: (18. November 2011) 1 EUR = 1,3879 CAD 1 CAD = 0,72051 EUR …   Deutsch Wikipedia

  • Belize-Dollar — Dollar Staat: Belize Unterteilung: 100 Cents ISO 4217 Code: BZD Abkürzung: $, Bz$ Wechselkurs: (16. November 2011) 1 USD = 1,97 BZD (fix) 1 EUR = 2,6563 BZD 1 BZD …   Deutsch Wikipedia

  • Bahama-Dollar — Dollar Staat: Bahamas  Bahamas Unterteilung: 100 Cents ISO 4217 Code: BSD Abkürzung: $, B$ …   Deutsch Wikipedia

  • Guyana-Dollar — Dollar Staat: Guyana Unterteilung: 100 Cents ISO 4217 Code: GYD Abkürzung: G$ Wechselkurs: (1. Nov 2011) 1 EUR = 279,18 GYD 100 GYD = 0,35819 EUR …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanischer Dollar — US Dollar Land: USA (Britische Jungferninseln, Ecuador, Mikronesien, Palau, Osttimor) Unterteilung: 100 Cent ISO 4217 Code: USD …   Deutsch Wikipedia

  • US Dollar — Land: USA (Britische Jungferninseln, Ecuador, Mikronesien, Palau, Osttimor) Unterteilung: 100 Cent ISO 4217 Code: USD …   Deutsch Wikipedia

  • United States Dollar — US Dollar Land: USA (Britische Jungferninseln, Ecuador, Mikronesien, Palau, Osttimor) Unterteilung: 100 Cent ISO 4217 Code: USD …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.