Partytanz

Partytanz

Ein Partytanz ist ein Gruppentanz mit fest vorgegebener Choreografie, der meist auf ein ebenso fest vorgegebenes Musikstück getanzt wird. In der Regel bestehen Partytänze aus einer 8 bis 16 Takte langen Folge einfacher Tanzfiguren, die beständig wiederholt wird. Partytänze sind daher recht einfach zu erlernen.

Die Begriffe Partytanz und Modetanz fallen häufig gemeinsam, sind aber nicht gleichbedeutend. Partytänze sind genau dann auch Modetänze, wenn sie eine vorübergehende Tanzmode auslösen. Auf die meisten Partytänze trifft dies jedoch nicht zu.

Einer der ältesten Partytänze ist der um 1965 in England entstandene Memphis, der auf das Lied Memphis Tennessee von Pat Boone getanzt wird und auch heute noch in Tanzschulen anzutreffen ist. Weitere Beispiele sind der Ententanz, der Time Warp aus dem Film Rocky Horror Picture Show oder auch La Colita sowie der Macarena und der Las Ketchup-Tanz oder der "Burger Dance" von DJ Ötzi.

Fast vergessen sind Tänze der 60er wie Slop, Watusi, Mashed Potato, Shake, Swim, Hully Gully, Memphis und Madison, die meist als Linientanz praktiziert wurden. Ray Charles hat einem Teil davon ein musikalisches und choreografisches Denkmal in dem Film Blues Brothers gesetzt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Partytanz — Par|ty|tanz, der: auf Partys, in Diskotheken o. Ä. beliebter Modetanz …   Universal-Lexikon

  • Memphis (Tanz) — Memphis hier fehlt ein Foto Art: Partytanz Musik: Memphis Tennessee von Chuck Berry Rhythmus: 4/4 Takt Geschwindigkeit: 34 44 TPM …   Deutsch Wikipedia

  • Dance Little Bird — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Weltweiter Erfolg Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Dance little bird — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Weltweiter Erfolg Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Ententanz — Ozseeker the Clown beim Ententanz bei einem Konzert in Eau Claire, Wisconsin, USA …   Deutsch Wikipedia

  • La Colita — /la co lita/ ist ein Partytanz, der im Jahr 2005 entstanden ist und auf das spanischsprachige Lied Mueve la colita der Musikgruppe Soca Boys getanzt wird. Der Name geht auf den umgangssprachlichen Refrain des Liedes zurück, der Mueve la colita,… …   Deutsch Wikipedia

  • Time Warp — Der Time Warp ist ein Tanz aus dem Film The Rocky Horror Picture Show. Im Film dient er zur Initiierung eines Zeitsprungs. Der Begriff Warp bezieht sich dabei auf den aus Science Fiction Werken bekannten Warp Antrieb. Als Partytanz gehörte er in… …   Deutsch Wikipedia

  • Vogerltanz — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Weltweiter Erfolg Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Voglertanz — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Weltweiter Erfolg Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichisches Volkstanzen — Hans Thoma: Der Kinderreigen Mit dem österreichischen Volkstanzen verbindet man meist österreichische Volkstänze, wie Landler, Polka oder Walzer, oder (ursprünglich nur im Nahbereich zu Bayern) der Schuhplattler. Dazu gehören aber auch nicht… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»