Port Harcourt

Port Harcourt
Port Harcourt
Port Harcourt (Nigeria)
Port Harcourt
Port Harcourt
Basisdaten
Staat Nigeria
Bundesstaat Rivers
Höhe 18 m
Fläche 186 km²
Einwohner 2.667.435 (2007)
Metropolregion 3.761.645 (2007)
Dichte 14.341 Ew./km²
Gründung 1912
ISO 3166-2 NG-RI
Politik
Gouverneur Azubuike Nmerukini
Port Harcourt City Center
Port Harcourt City Center
4.87
Port Harcourt im Bundesstaat Rivers
Klimadiagramm Port Harcourt

Port Harcourt ist eine Stadt in Nigeria. Sie ist Hauptstadt des Bundesstaates Rivers und hat 1.148.753 Einwohner (Stand 1. Januar 2005). Port Harcourt ist einer von 23 Local Government Areas in Rivers.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Port Harcourt liegt im Süden des Landes im Nigerdelta. Die Niederschläge sind in der Regenzeit recht hoch.

Geschichte

Die 1912 von den Briten gegründete Stadt wurde auf dem Stammesgebiet der Ikwerre (Igbo) und der Ijaw errichtet. Benannt ist sie nach Lewis Vernon Harcourt, 1st Viscount Harcourt, dem britischen Staatssekretär für Kolonialwesen von 1910 bis 1915.

Im Jahr 1995 wurden der Schriftsteller und Bürgerrechtler Ken Saro-Wiwa und acht weitere Angeklagte in Port Harcourt hingerichtet; nach einem spektakulären Schauprozess, der international heftige Proteste auslöste. Nigeria wurde mit sofortiger Wirkung aus dem Commonwealth of Nations ausgeschlossen.

Die jüngste Geschichte der Stadt ist von Gewalt geprägt. So gab es heftige Schusswechsel zwischen verschiedenen Gruppen und mit der Polizei. Dabei waren Dutzende Todesopfer zu beklagen. Ebenso wurden in Port Harcourt schon etliche Ausländer entführt. Unter anderem auch Deutsche, Mitarbeiter der Julius Berger Nigeria, einer Minderheitsbeteiligung des deutschen Bauunternehmens Bilfinger Berger.

Wirtschaft

Die Stadt hat einen für die Region bedeutenden Überseehafen und gilt als Ölstadt.

Flugverkehr

Der internationale Flughafen war seit August 2007 nach einem Brand geschlossen und ist seit Anfang 2008 eingeschränkt wieder geöffnet, seit Mai 2008 wieder vollständig. Von Frankfurt (Main) gibt es je Woche mit Lufthansa vier Flugverbindungen nach Port Harcourt (jeweils via Abuja - LH 568/569).

Söhne und Töchter


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Port Harcourt — Ugwu Ọcha/Iguocha, Diobu,   City   Top: A street scene in Port Harcourt Middle: Port Harcourt I …   Wikipedia

  • Port Harcourt — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • PORT HARCOURT — PORT HARCOUR Ville du Nigeria, capitale de l’État de Rivers, Port Harcourt est situé sur la Bonny, bras le plus oriental du delta du Niger, à la limite entre terre ferme et mangrove. Il a été créé en 1912 comme port exportateur de charbon de… …   Encyclopédie Universelle

  • Port Harcourt — Saltar a navegación, búsqueda Ubicación de Port Harcourt en Nigeria. Port Harcourt es una ciudad ubicada en el delta del Níger, en Nigeria. Es el centro administrativo y capital del estado de Ríos. Fue fundada por los británicos en …   Wikipedia Español

  • Port Harcourt —   [pɔːt hɑːkət], Hafenstadt in Nigeria, Hauptstadt des Bundesstaates Rivers, am Ostrand des Nigerdeltas, 410 000 Einwohner; katholischer Bischofssitz; zwei Universitäten (gegründet 1975 und 1980); Lkw und Fahrradmontagewerk, Aluminiumwalzwerk,… …   Universal-Lexikon

  • Port Harcourt — /hahr keuhrt, kawrt, kohrt/ a seaport in S Nigeria. 220,000. * * * ▪ Nigeria       port town and capital of Rivers state, southern Nigeria. It lies along the Bonny River (an eastern distributary of the Niger River) 41 miles (66 km) upstream from… …   Universalium

  • Port Harcourt — Original name in latin Port Harcourt Name in other language Gorad Port Kharkort, PHC, Port Harcourt, Port Harkortas, Port Kharkurt, Port Kharkort, Ugwu Ocha, Ugwu cha, bwrt harkwrt, ha ke te gang, poteuhakeoteu, potohakoto, Горад Порт Харкорт,… …   Cities with a population over 1000 database

  • Port Harcourt — Admin ASC 2 Code Orig. name Port Harcourt Country and Admin Code NG.50.7873928 NG …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Port Harcourt — Port Har′court [[t]ˈhɑr kərt, kɔrt, koʊrt[/t]] n. geg a seaport in S Nigeria. 362,000 …   From formal English to slang

  • Port Harcourt — ► C. del S de Nigeria, cap. del estado de Rivers y de la prov. de su nombre; 371 000 h. Segundo puerto del país y principal centro industrial …   Enciclopedia Universal


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»