Richter


Richter

Ein Richter (Lehnübersetzung aus lat. rector „Leiter, Führer“) ist Inhaber eines öffentlichen Amtes bei einem Gericht, der Aufgaben der Rechtsprechung wahrnimmt.

Rechtslage in einzelnen Staaten

Literatur

  • Hilke Thiedemann: Judicial independence: Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Sicherung unabhängiger Rechtsprechung in Südafrika und Deutschland. Nomos, Baden-Baden 2007, ISBN 978-3-8329-2853-7.
  • Gerhard Casper: Der Laienrichter im Strafprozeß. Vier empirische Studien zur Rechtsvergleichung. Müller, Heidelberg 1979, ISBN 3-8114-4077-2.
  • Bernhard Großfeld (Hrsg.): Verfassungsrichter: Rechtsfindung am U.S. Supreme Court und am Bundesverfassungsgericht. Münster 1995, ISBN 3-8258-2264-8.
  • Heinrich Scholler: Position und Aufgaben des Richters nach westlichem und nach islamischem Recht. Mohr Siebeck, Tübingen 2007, ISBN 978-3-16-149470-3.

Weblinks

 Commons: Richter – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary Wiktionary: Richter – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Synonyme: