SYS


SYS

Der BASIC-Befehl SYS dient beim Heimcomputer C64, C128, VC20, C16, C116 und PLUS/4 zum Aufruf von Maschinenspracheprogrammen oder von Systemroutinen. Das entsprechende Maschinenspracheprogramm wird solange ausgeführt, bis dort der Befehl RTS (Assemblerbefehl: Rückkehr vom Unterprogramm) erfolgt. Danach wird das BASIC-Programm weiter ausgeführt.

Mit dem Befehl kann zu einer beliebigen Speicheradresse im Zahlenbereich von 0 bis 65535 gesprungen werden. Allerdings sollte die Speicheradresse dort ein funktionstüchtiges Maschinenspracheprogramm enthalten, das den RTS-Befehl enthält, da ansonsten keine vernünftige Programmausführung möglich ist.

Liegen die Zahlen nicht in den oben angegebenen Bereichen, so erscheint die BASIC-Fehlermeldung ?ILLEGAL QUANTITY ERROR.

Um Parameter an das Maschinenprogramm übergeben zu können, gab es zwei Ansätze. Entweder man benutzte im BASIC Programm den POKE Befehl, um die Parameter an genau vorgegebenen Speicherzellen zu hinterlegen, wo sie das Maschinenprogramm dann auslesen konnte, oder man hängte die Parameter (mit Komma getrennt) direkt an den SYS Befehl. Zu diesem Zweck musste allerdings das Maschinenprogramm bestimmte Routinen des BASIC Interpreters aufrufen, welche das Auslesen der Parameter aus der SYS-Zeile übernahmen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • .sys — is a filename extension in Microsoft Windows and MS DOS operating system. Uses for .sys Files * In MS DOS and DOS based operating systems such as Windows 98, these files can be used as configuration files for the operating system. The MSDOS.SYS… …   Wikipedia

  • Sys — steht für einen Befehl der Programmiersprache BASIC, siehe SYS Sys ist der Familienname folgender Personen: Karel Sys (1914–1990), belgischer Boxer Klaas Sys (* 1986), belgischer Radrennfahrer …   Deutsch Wikipedia

  • SYS — (See You Soon) I will see you again in the near future SYS (system configuration) computer file name extension …   English contemporary dictionary

  • .sys — sys,   Erweiterung für Systemdateien oder systemnahe Gerätetreiber …   Universal-Lexikon

  • Sys — Porté dans le département du Nord et en Belgique (variante : Syx), c est une autre forme de Six (voir ce nom). Diminutif : Sysseau …   Noms de famille

  • sys- — [sis] prefix SYN : used before s, or, sometimes, to reflect original combining with a word containing an initial aspirate, or (h) sound …   English World dictionary

  • sys|to|le — «SIHS tuh lee», noun. 1. the normal, rhythmical contraction of the heart, especially that of the ventricles, when blood is pumped from the heart into the arteries. Systole alternates with diastole, the two together constituting the cardiac cycle …   Useful english dictionary

  • sys — bi·o·sys·tem·a·ty; sys·sar·co·sis; sys·sel; sys·tal·tic; sys·tem; sys·tem·at·ic; sys·tem·at·i·cal·ly; sys·tem·a·ti·cian; sys·tem·at·ic·ness; sys·tem·at·ics; sys·tem·a·tism; sys·tem·a·tist; sys·tem·a·ti·za·tion; sys·tem·a·tize; sys·tem·a·tiz·er;… …   English syllables

  • .sys — У этого термина существуют и другие значения, см. Системный файл. .sys  расширение имени файла в Microsoft Windows и MS DOS операционных системах. Применение файлов .sys В MS DOS и операционных системах, основанных на DOS, таких как Windows… …   Википедия

  • SYS — abbr. comp.System file or driver (e.g. config.sys) …   Dictionary of computer extensions