Schirmherr


Schirmherr

Als Schirmherr/Schirmherrin oder (in der Schweiz) Patron, gelegentlich auch Protektor, wird eine (meist prominente) Persönlichkeit oder eine Organisation bezeichnet, die mit ihrem Namen eine Veranstaltung oder eine gemeinnützige Organisation unterstützt.

Der Nutzen besteht gegebenenfalls in einem Image-Gewinn für beide Seiten. Manche Schirmherren unterstützen aber auch mit aktiver Werbung und setzen ihre guten Kontakte dafür ein, weitere Unterstützer zu gewinnen. Schirmherrschaft ist jedoch – anders als Werbung oder auch Sponsoring – üblicherweise nicht mit Geldflüssen verbunden.

Im Mittelalter war ein Schirmherr ein Adliger, der unter Bezahlung des Schirmgeldes einer sozialen, religiösen oder wirtschaftlichen Gruppe militärischen Schutz gewährte. Beispielsweise konnte dies ein Kloster sein, dessen Wehrfähigkeit beschränkt war, aber auch eine Zunft oder die jüdische Gemeinschaft eines bestimmten Gebietes. Dieser Schutz wurde aber nicht immer wirklich geleistet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schirmherr — Patron, ↑Protektor …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schirmherr — der Schirmherr, en (Aufbaustufe) meist prominente Persönlichkeit oder eine Organisation, die mit ihrem Namen eine Veranstaltung oder eine gemeinnützige Organisation unterstützt Beispiel: Der Bürgermeister war der Schirmherr dieser Veranstaltung …   Extremes Deutsch

  • Schirmherr — Patron (schweiz.) * * * Schịrm|herr 〈m. 16〉 meist prominente Persönlichkeit, die als Förderer einer wohltätigen od. sportl. Veranstaltung auftritt * * * Schịrm|herr, der: jmd., der offizieller Förderer, Betreuer einer seinem Schutz… …   Universal-Lexikon

  • Schirmherr — ↑ Schirmherrin Beschützer, Beschützerin, Schirmfrau; (geh.): Schirmer, Schirmerin; (bildungsspr.): Protektor, Protektorin; (veraltet): Patron, Patronin, Schutzherr, Schutzherrin. * * * Schirmherr,der:Protektor;auch⇨Beschützer,⇨Schutzpatron… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schirmherr — Schirm: Das Substantiv mhd. schirm, ahd. scirm, mnd., niederl. scherm bezeichnete ursprünglich den Schild des Kämpfers, das heißt eigentlich wohl den Fellüberzug des Schildes, und ist somit wie aind. cárman »Fell, Haut« und lat. corium, scortum… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schirmherr — Schịrm·herr der; eine wichtige Persönlichkeit, die eine Veranstaltung, eine Institution oder eine Aktion fördert und diese (meist nur der Form nach) leitet || hierzu Schịrm·her·rin die; Schịrm·herr·schaft die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schirmherr — Schịrm|herr …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schirmherr, der — Der Schirmhêrr, des en, plur. die en, ein ehedem sehr gangbares Wort, wofür jetzt Schutzherr üblicher ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schirmherrin — ↑ Schirmherr Beschützer, Beschützerin, Schirmfrau; (geh.): Schirmer, Schirmerin; (bildungsspr.): Protektor, Protektorin; (veraltet): Patron, Patronin, Schutzherr, Schutzherrin …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft — Zweck: Vorsitz: Hajo Jahn Gründungsdatum: 1990 Mitgliede …   Deutsch Wikipedia