Training


Training

Der Begriff Training oder das Trainieren steht allgemein für alle Prozesse, die eine verändernde Entwicklung hervorrufen.

Zunächst verstand man darunter nur die „Abrichtung und Schulung der Pferde“. [1] Später wurde der dem englischen Sprachgebrauch übernommene Ausdruck für Übung, Schulung, Lehrgang, Weiterbildung oder Fortbildung auch allgemein angewendet.(englisch to train someone = jemanden erziehen, schulen[2])

Inhaltsverzeichnis

Effekte

Trainings-Effekte entstehen beim Menschen durch die Verarbeitung von Reizen. Diese Reize können aus dem Menschen selbst hervorgehen, indem zum Beispiel Vorgänge auf der kognitiven Ebene einen Reiz für Veränderungen auf der körperlichen und emotionalen Ebene darstellt. Ebenso können Reize von außen kommen, indem zum Beispiel eine (langfristige) Veränderung der Lufttemperatur die entsprechende Anpassung des gesamten Organismus erfordert. Das heißt, dass sogenanntes sportliches Training, das den Menschen auf der körperlichen, kognitiven und emotionalen Ebene beeinflusst, mannigfache Trainingseffekte bedingen kann.

Bei Training allgemein ist die Vermeidung von Unter- und Überforderung von großer Wichtigkeit, da andernfalls die Wirkung des Trainings nicht optimal ist.

Arten

Umgangssprachlich spricht man bereits bei einer einmalig durchgeführten Übungseinheit von Training. Im wissenschaftlichen Diskurs wird zwischen Übung und Training unterschieden. Denn eine Übung kann eine kurzfristige Anpassung bedingen. Systematisches Training zielt darauf, möglichst langfristig stabile Anpassungserscheinungen, d. h. Trainingseffekte zu erzielen.

  • Im Bereich Sport – eine sich systematisch wiederholende Ertüchtigung mit dem Ziel, die körperliche, kognitive und emotionale Konstitution in der Weise zu verbessern, dass eine erhöhte Leistungsfähigkeit in der jeweiligen Sportart resultiert, siehe: Training (Sport). Als Trainingslager werden Aufenthalte bezeichnet, in denen sich Sportler intensiv auf einen bevorstehenden Wettkampf vorbereiten.[3]
  • in der Wirtschaft Arbeitstraining, Team Training, Managementtraining, Verkaufstraining, Kommunikationstraining, Verhandlungstraining, Konflikttraining.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.zeno.org/Pierer-1857/A/Training?hl=training
  2. http://dict.leo.org/?lp=ende&search=to+train+so.
  3. http://www.dwds.de/?kompakt=1&sh=1&qu=Trainingslager
  4. http://www.thaindian.com/newsportal/india-news/relaxation-training-may-cut-hypertension-medication-among-elderly_10032216.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • training — train‧ing [ˈtreɪnɪŋ] noun HUMAN RESOURCES [singular, uncountable] the process of training someone or of being trained: • 30 workers are being sent to Japan for training. • 90% of the graduates were offered on the job training (= training while… …   Financial and business terms

  • training — [ treniŋ ] n. m. • 1854; mot angl. « éducation, entraînement » ♦ Anglic. 1 ♦ Entraînement (sportif). 2 ♦ (1958) Psychol. Méthode de relaxation par autosuggestion. Training autogène. 3 ♦ (1956) Survêtement. ⇒ jogging. ● training nom masculin …   Encyclopédie Universelle

  • Training — Train ing, n. The act of one who trains; the act or process of exercising, disciplining, etc.; education. [1913 Webster] {Fan training} (Hort.), the operation of training fruit trees, grapevines, etc., so that the branches shall radiate from the… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • training — TRÁINING s. n. (sport; rar) antrenament. (< engl. training) Trimis de raduborza, 08.07.2008. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • training — /ˈtreinin(g), ingl. ˈtreɪŋɪŋ/ [vc. ingl., da to train «trascinare, trainare»] s. m. inv. allenamento, addestramento, tirocinio FRASEOLOGIA training autogeno, autodistensione …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Training — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Übung • Praxis Bsp.: • Übung macht den Meister. • Er gewann das Rennen nach Wochen harten Trainings. • Es ist ein gutes Training …   Deutsch Wörterbuch

  • Training — (engl., spr. Trehuing), die Abrichtung u. Schulung der Pferde, bes. zu Wettrennen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • training — index competence (ability), direction (guidance), disciplinary (educational), edification, education …   Law dictionary

  • training — / treiniŋ/, it. / trɛining/ s. ingl. [der. di (to ) train allenare ], usato in ital. al masch. 1. [periodo di addestramento professionale o tecnico in un organizzazione aziendale] ▶◀ addestramento, stage, tirocinio 2. (sport.) [periodo di… …   Enciclopedia Italiana

  • training — training, sociology of …   Dictionary of sociology

  • training — Voz inglesa que se usa ocasionalmente en español con el sentido de ‘preparación encaminada a la consecución o mantenimiento de una destreza o una aptitud’. Es anglicismo innecesario, ya que puede sustituirse por términos españoles de sentido… …   Diccionario panhispánico de dudas


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.