Volumenkraft


Volumenkraft

Die Volumenkraft ist eine Kraft, die im gesamten Volumen eines Körpers an jedem Massepunkt eines Körpers angreift. Dies unterscheidet sie von Oberflächenkräften, die auf die Oberfläche des Körpers wirken.

In der Strömungsmechanik ist die Volumenkraft Teil der Navier-Stokes-Gleichungen und beschreibt den Einfluss äußerer Kräfte wie z. B. der Gravitation oder der Corioliskräfte auf eine Flüssigkeit.

Beispiele für die Volumenkraft sind:

Die Volumenkraft wird in der Strömungsmechanik verwendet.

Literatur

  • Batchelor, G. K.: An introduction to fluid mechanics, Cambridge University Press. ISBN 0-521-66396-2

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Volumenkraft —   [v ], Physik: eine Kraft, die an jedem Volumenelement eines Körpers angreift und ihm proportional ist, z. B. die Schwerkraft bei einem homogenen Körper …   Universal-Lexikon

  • Volumenkraft — tūrinė jėga statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. volume force; volumetric force vok. Volumenkraft, f; Volumkraft, f rus. объёмная сила, f pranc. force massique, f; force volumique, f; force volumétrique, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Bond-Zahl — Die Bond Zahl (Bo) ist eine Kennzahl der Fluidmechanik. Sie kann physikalisch als das Verhältnis der Volumenkraft, die auf die Flüssigkeit wirkt, zur Kraft durch Oberflächenspannung interpretiert werden. Ähnlich wie die Reynolds Zahl eignet sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichungen von Navier-Stokes — Die Navier Stokes Gleichungen [navˈjeː stəʊks] (nach Claude Louis Marie Henri Navier und George Gabriel Stokes) sind die Grundgleichungen der Strömungsmechanik. Sie beschreiben die Strömung in newtonschen Flüssigkeiten und Gasen. Die Navier… …   Deutsch Wikipedia

  • Navier-Stokes-Gleichung — Die Navier Stokes Gleichungen [navˈjeː stəʊks] (nach Claude Louis Marie Henri Navier und George Gabriel Stokes) sind die Grundgleichungen der Strömungsmechanik. Sie beschreiben die Strömung in newtonschen Flüssigkeiten und Gasen. Die Navier… …   Deutsch Wikipedia

  • Navier-Stokes-Gleichungen — Die Dispersion und Refraktion von Meereswellen kann mittels der Navier Stokes Gleichung simuliert und berechnet werden.[1] Die Navier Stokes Gleichungen [navˈjeː stəʊks] (nach Claude Louis Marie Henri Navier und …   Deutsch Wikipedia

  • Navier Stokes Gleichungen — Die Navier Stokes Gleichungen [navˈjeː stəʊks] (nach Claude Louis Marie Henri Navier und George Gabriel Stokes) sind die Grundgleichungen der Strömungsmechanik. Sie beschreiben die Strömung in newtonschen Flüssigkeiten und Gasen. Die Navier… …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftdichte — bezeichnet: in der Mechanik eine differentielle Beschreibung, der in einem Volumen ansetzenden Kräfte, die über dieses Volumen integriert die wirkende Kraft ergibt, siehe Volumenkraft in der Elektrostatik die im allgemeinen ortsabhängigen Kräfte …   Deutsch Wikipedia

  • Oseen-Gleichungen — Die Oseen Gleichungen (nach Carl Wilhelm Oseen) sind ein mathematisches Modell der Strömung von inkompressiblen Flüssigkeiten und Gasen im stationären Gleichgewicht. Im Allgemeinen werden solche Fluidströmungen von den zeitabhängigen… …   Deutsch Wikipedia

  • СИЛА ОБЪЁМНАЯ — сила, приложенная ко всем внутренним точкам тела (Болгарский язык; Български) обемна сила (Чешский язык; Čeština) objemová síla (Немецкий язык; Deutsch) Volumenkraft (Венгерский язык; Magyar) tömegerő (Монгольский язык) эзлэхүүний хүч (Польский… …   Строительный словарь