Whitehall


Whitehall
Whitehall, Blick südwärts Richtung Parlament
Kenotaph von Whitehall
Verteidigungsministerium, Whitehall

Whitehall ist eine Straße in London im Regierungsviertel Westminster.

Etwa zwei Drittel der Strecke von Trafalgar Square bis Parliament Square heißt Whitehall, das restliche Drittel heißt Parliament Street. Beide Straßen zusammen haben eine Länge von einer knappen Meile (ca. eineinhalb Kilometer).

Der Name stammt vom weiträumigen Palace of Whitehall, der früher dort stand und 1698 durch einen Brand größtenteils zerstört wurde. Whitehall war ursprünglich eine breite Straße, die zum Palast führte, während Parliament Street als kleine Seitenstraße entlang des Palastes zum Parlament (engl. Houses of Parliament) führte. Nachdem der Whitehall-Palast zerstört war und seine Ruinen abgerissen worden waren, wurde die Parliament Street vergrößert, sodass sie nun dieselbe Breite wie Whitehall hat. Beide Straßen sind am Boden nicht zu unterscheiden; nur ein Schild gibt Aufschluss darüber, wo die eine Straße beginnt und die andere aufhört.

Das Banqueting House, 1622 von Inigo Jones erbaut, ist der verbliebene Rest des ehemaligen Palastes. Charles I. trat am 30. Januar 1649 aus einem Fenster aus der ersten Etage auf ein außerhalb des Gebäudes errichtetes Schafott, auf dem er exekutiert wurde. Bis heute gedenken Royalisten dieses Ereignisses regelmäßig an seinem Jahrestag.

Der Kenotaph, das wichtigste Kriegsdenkmal in Großbritannien, befindet sich in der Mitte der Straße und ist der Ort der jährlichen Gedenkfeiern am Remembrance Day.

Der zentrale Teil der Straße wird von militärischen Gebäuden beherrscht, darunter das britische Verteidigungsministerium (engl. Ministry of Defence) und die früheren Hauptquartiere der British Army (heute Horse Guards) und der Royal Navy (engl. Admiralty). Des Weiteren befindet sich auf der Straße ein Reiterdenkmal von George, 2. Duke of Cambridge, eines ehemaligen Oberbefehlshaber der britischen Armee. Der Begriff Whitehall wird daher häufig als Synonym für das Verteidigungsministerium benutzt, während mit dem Begriff Westminster Parlament und Regierung gemeint sind.

Downing Street zweigt am südwestlichen Ende von Whitehall, kurz vor Parliament Street, ab. Sie ist nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich und wird an beiden Enden von zwei Sicherheitstoren, die 1989 errichtet wurden, geschützt. Am 7. Februar 1991 wurde aus einem Lieferwagen, der auf Whitehall parkte, ein terroristischer Mörserangriff der IRA Downing Street No. 10 gestartet. Der Schuss verfehlte das Gebäude, es gab keine Verletzten.

Scotland Yard, das Hauptquartier der Metropolitan Police, befand sich ursprünglich am nordöstlichen Ende der Straße.

Regierungsgebäude in Whitehall (von Norden nach Süden)

Andere Gebäude in Whitehall

51.504166666667-0.1263888888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Whitehall — Whitehall, WI U.S. city in Wisconsin Population (2000): 1651 Housing Units (2000): 733 Land area (2000): 1.665692 sq. miles (4.314121 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.665692 sq. miles (4.314121… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Whitehall — Whitehall, Londres, mirando las torres del Sur del Palacio de Westminster. La torre es la Torre Victoria …   Wikipedia Español

  • Whitehall — is a road in Westminster in London, England. It is the main artery running north from Parliament Square, towards traditional Charing Cross, now at the southern end of Trafalgar Square and marked by the statue of Charles I, which is often regarded …   Wikipedia

  • Whitehall — White‧hall [ˈwaɪthɔːl, ˌwaɪtˈhɔːl ǁ hɒːl] noun the British government administration, especially government departments rather than Parliament * * * Whitehall UK US /ˈwaɪthɔːl/ noun [S] GOVERNMENT ► the group of employees and departments of the… …   Financial and business terms

  • Whitehall, MI — U.S. city in Michigan Population (2000): 2884 Housing Units (2000): 1262 Land area (2000): 3.004283 sq. miles (7.781057 sq. km) Water area (2000): 0.663287 sq. miles (1.717906 sq. km) Total area (2000): 3.667570 sq. miles (9.498963 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Whitehall, MT — U.S. town in Montana Population (2000): 1044 Housing Units (2000): 507 Land area (2000): 0.683550 sq. miles (1.770386 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.683550 sq. miles (1.770386 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Whitehall, NY — U.S. village in New York Population (2000): 2667 Housing Units (2000): 1288 Land area (2000): 4.690609 sq. miles (12.148620 sq. km) Water area (2000): 0.131946 sq. miles (0.341739 sq. km) Total area (2000): 4.822555 sq. miles (12.490359 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Whitehall, OH — U.S. city in Ohio Population (2000): 19201 Housing Units (2000): 8997 Land area (2000): 5.215017 sq. miles (13.506832 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 5.215017 sq. miles (13.506832 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Whitehall, PA — U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 14444 Housing Units (2000): 6519 Land area (2000): 3.284374 sq. miles (8.506490 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 3.284374 sq. miles (8.506490 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Whitehall, WI — U.S. city in Wisconsin Population (2000): 1651 Housing Units (2000): 733 Land area (2000): 1.665692 sq. miles (4.314121 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.665692 sq. miles (4.314121 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places