Bree Olson

Bree Olson
Bree Olson (2010)
Bree Olson (2007)

Bree Olson (bürgerlich: Rachel Marie Oberlin; * 7. Oktober 1986 in Houston, Texas, USA) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin und ein Penthouse Pet.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Bree Olson wurde in Houston, Texas geboren und ist in Woodburn, Indiana aufgewachsen. Nach dem Abschluss an der Woodlan High School im Jahr 2005 besuchte sie die Indiana University-Purdue University Fort Wayne, wo sie Pre-Medicine Biology studierte. 2011 lebte sie mit Charlie Sheen in seiner Villa, trennte sich jedoch kurz danach wieder von ihm.

Karriere

Olson begann im Jahr 2006, pornografische Filme zu drehen und hat seitdem in über 200 Filmen mitgewirkt.[1] Sie stand von 2007 bis 2010 bei Adam & Eve unter Vertrag.[2] Sie wurde zum Penthouse Pet des Monats März 2008 gewählt und war auf dem Cover der UK-Ausgabe des Männermagazins Hustler zu sehen. Im Jahr 2008 veröffentlichte die Produktionsgesellschaft Zero Tolerance die interaktive DVD Interactive Sex with Bree Olson. Diese ist die erste interaktive HD-DVD weltweit. Bree Olson drehte Filme für Digital Playground, Jules Jordan Video und Evil Angel und hat mit den Regisseuren Axel Braun, Joey Silvera, Lexington Steele, Tom Byron sowie Robby D. gearbeitet. Olson wurde in der August-Ausgabe 2008 des Porno-Magazins Genesis auf Platz zehn im „Porn’s Hot 100“-Ranking von Pornodarstellern gelistet. Im Jahr 2009 belegte sie Platz sechs.

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen

  • 2007: Adultcon Top 20 Adult Actresses[3]
  • 2008: AVN Award – Best New Starlet
  • 2008: AVN Award – Best Anal Sex Scene (Video) – Big Wet Asses 10
  • 2008: XRCO Award Best New Starlet
  • 2008: XRCO Award Cream Dream
  • 2008: F.A.M.E. Award – Favorite Female Rookie
  • 2009: AVN Award – Best New Web Starlet
  • 2010: AVN Award – Best All-Girl Three-Way Sex Scene (in The 8th Day, zusammen mit Tori Black und Poppy Morgan)
  • +10 weitere Nominierungen

Fernseh- und Radio-Auftritte

Einzelnachweise

  1. Bree Olson in der Internet Adult Film Database
  2. http://broken-headboards.com/pornstars
  3. [1]

Weblinks

 Commons: Bree Olson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Bree Olson — en 2010 Surnom Bree Olsen Naissance 7 octobre 1986 Houston Nationalit …   Wikipédia en Français

  • Bree Olson — Saltar a navegación, búsqueda Bree Olson Bree Olson Nacimiento 7 de octubre de 1986 (23 años) Houston, Texas …   Wikipedia Español

  • Bree Olson — Female adult bio name=Bree Olson photo = birth = birth date and age|mf=yes|1986|10|7 location = Houston, Texas measurements= 34D 28 36 height= height|ft=5|in=3 weight=convert|124|lb|kg|abbr=on eye color= Brown hair color= Blonde ethnicity=… …   Wikipedia

  • Bree — may refer to: NOTOC People* Bree Amer, Australian television personality * Bree Olson, American pornographic actress * Bree Sharp, American singer and songwriter * Bree Turner, American actress * Bree Walker, American television news anchor *… …   Wikipedia

  • Olson — ist der Familienname folgender Personen: Alec G. Olson (* 1930), amerikanischer Politiker Allen Olson (* 1938), amerikanischer Politiker Bree Olson (* 1986), US amerikanische Pornodarstellerin und Penthouse Pet Bud Olson (1925–2002), kanadischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Bree — Saltar a navegación, búsqueda El nombre Bree puede hacer referencia a: el partan bree, una sopa elaborada principalmente con mariscos, que se sirve en el Norte Este de Escocia; Bree, un municipio belga de la provincia de Limburgo; Brée, una… …   Wikipedia Español

  • Bree (Begriffsklärung) — Bree bezeichnet: eine Stadt in Flandern, Belgien siehe Bree eine fiktive Stadt im Roman Der Herr der Ringe, siehe Regionen und Orte in Tolkiens Welt ein Unternehmen der Lederwarenindustrie: Bree (Unternehmen) Bree ist der Familienname folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Olson — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour les articles homophones, voir Oleson et Olsson. Patronymie Aaron Olson (1978 ) est un joueur de basket ball néo zélandais. Barbara …   Wikipédia en Français

  • Бри Олсон — Bree Olson Бри Олсон …   Википедия

  • AVN Awards — Cérémonie des AVN Awards 2007 Prix remis AVN Award Description Récompense l excellence dans le cinéma pornographique …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»