Vincenzo Tempera

Vincenzo Tempera

Vincenzo Tempera (* 18. September 1946 in Mailand) ist ein italienischer Filmkomponist und Keyboarder.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Tempera spielte ab 1966 Piano in der italienischen Band The New Era, wo er oftmals – an Jerry Lee Lewis erinnernd – barfuß spielte und auf sein Instrument sprang. Nach seinem Wechsel zu The Pleasure Machine 1970 kümmerte er sich auch um die Arrangements der Lieder und die anderer Künstler. 1974 gründete er The Flight und veröffentlichte unter dem Pseudonym Andre Carr einige Soloplatten.[1] In den späten 1970er Jahren arbeitete Tempera unter anderem mit Frank Sinatra bei Liveauftritten zusammen.

Tempera schrieb, oftmals zusammen mit Fabio Frizzi und Franco Bixio, seit Ende der 1960er Jahre die Soundtracks zu einigen Filmen, darunter einige Horrorfilme von Lucio Fulci.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • 1970: The Pleasure Machine: Fourth Sensation
  • 1974: Il Volo: Il Volo
  • 1975: Il Volo: Essere o non essere? Essere! Essere! Essere!
  • 1976: Temperix
  • 1980: Strike up the Band
  • 1986: Centurion Odyssey

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.carlocasale.it/andre-carr-e-vince-tempera.php

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Vincenzo Civerchio — Vincenzo Da Crema dit Vincenzo Civerchio ou Il Civerchio (né v. 1470 à Crema, dans la province de Crémone en Lombardie mort dans la même ville v. 1544) était un peintre italien et un sculpteur sur bois de la Renaissance, actif à Brescia qualifié… …   Wikipédia en Français

  • Vincenzo Caprile — (* 24. Juni 1856 in Neapel; † 23. Juni 1936 in Neapel) war ein italienischer Maler. Er besuchte die Accademia di belle arti di Venezia, wie andere Künstler dieser Zeit (Michetti, Dalbo, Pratella, Irolli). Er arbeitete in verschiedenen Techniken,… …   Deutsch Wikipedia

  • Die lieben Verwandten — Seriendaten Originaltitel Die lieben Verwandten Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Ed ora… raccomanda l’anima a Dio! — Filmdaten Originaltitel Ed ora… raccomanda l’anima a Dio! Produktionsland Italien …   Deutsch Wikipedia

  • Fabio Frizzi — Fabio Frizzi, 2011. Fabio Frizzi (* 2. Juli 1951 in Bologna) ist ein italienischer Komponist von Filmmusik. Leben Zu Beginn seiner Karriere arbeitete Frizzi häufig mit Vincenzo Tempera und Franco Bixio zusammen, daneben war er eine Zeit lang… …   Deutsch Wikipedia

  • Und jetzt… befiehl die Seele zu Gott! — Filmdaten Originaltitel: Ed ora… raccomanda l’anima a Dio! Produktionsland: Italien Erscheinungsjahr: 1968 Länge: 84 Minuten Originalsprache: Italienisch Stab …   Deutsch Wikipedia

  • Action Winners — Filmdaten Deutscher Titel Action Winners Originaltitel L ultima volta Prod …   Deutsch Wikipedia

  • Vier Fäuste schlagen wieder zu — Filmdaten Deutscher Titel Vier Fäuste schlagen wieder zu Originaltitel Carambola …   Deutsch Wikipedia

  • Vier Fäuste und ein heißer Ofen — Filmdaten Deutscher Titel Vier Fäuste und ein heißer Ofen Originaltitel Carambola filotto… tutti in buca …   Deutsch Wikipedia

  • Time Breaker — Filmdaten Deutscher Titel Time Breaker Originaltitel Get mean Produktionsl …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»