Arrondissement Bayonne


Arrondissement Bayonne
Arrondissement Bayonne
Region Aquitanien
Département Pyrénées-Atlantiques
Unterpräfektur Bayonne
Einwohner 271.629 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 120 Einw./km²
Fläche 2.269,89 km²
Kantone 19
Gemeinden 123
INSEE-Code 641

Lage des Arrondissements Bayonne im Département Pyrénées-Atlantiques

Das Arrondissement Bayonne (baskisch Baiona) ist ein Verwaltungsbezirk im Département Pyrénées-Atlantiques in der französischen Region Aquitanien.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Am 4. März 1790 wurde mit der Gründung des Départements Basses-Pyrénées auch ein "Distrikt Ustaritz" gegründet, der in großen Teilen dem heutigen Arrondissement entsprach. Am 17. Februar 1800 wurde daraus das Arrondissement Bayonne gegründet.

Seit 10. September 1926 wurden Teile des aufgelösten Arrondissements Mauléon dem Arrondissement Bayonne zugeschlagen.

Siehe auch: Geschichte Pyrénées-Atlantiques.

Geografie

Das Arrondissement grenzt im Norden an das Arrondissement Dax im Département Landes, im Osten an die Arrondissements Pau und Oloron-Sainte-Marie, im Süden an Spanien mit den Provinzen Gipuzkoa und Navarra und im Westen an den Golf von Biskaya.

Verwaltung

Das Arrondissement untergliedert sich in 19 Kantone:

Siehe auch: Liste der Kantone im Département Pyrénées-Atlantiques

Gemeinden

Die größten Gemeinden des Arrondissements sind (> 5.000 Einwohner (1999)):

  • Bayonne (40.078) (baskisch Baiona)
  • Anglet (35.263) (baskisch Angelu)
  • Biarritz (30.055) (baskisch Miarritze)
  • Saint-Jean-de-Luz (13.247) (bask. Donibane Lohitzun)
  • Hendaye (12.596) (baskisch Hendaia)
  • Urrugne (7.043) (baskisch Urruña)
  • Boucau (7.007)
  • Ciboure (6.283) (baskisch Ziburu)
  • Hasparren (5.477)

Siehe auch: Liste der Gemeinden im Département Pyrénées-Atlantiques


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bayonne (Arrondissement) — Arrondissement Bayonne Staat Frankreich Region Aquitanien Département Pyrénées Atlantiques Unterpräfektur Bayonne Einwohner – insgesamt –  …   Deutsch Wikipedia

  • Bayonne — Bayonne …   Deutsch Wikipedia

  • Arrondissement Oloron-Sainte-Marie — Region Aquitanien Département Pyrénées Atlantiques Unterpräfektur Oloron Sainte Marie Einwohner 74.396 (1. Jan. 2008) Bevölkerungsdichte 26 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Arrondissement Pau — Region Aquitanien Département Pyrénées Atlantiques Präfektur Pau Einwohner 301.395 (1. Jan. 2008) Bevölkerungsdichte 121 Einw./km² Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Bayonne (Begriffsklärung) — Bayonne ist der Name folgender geographischer Objekte: Bayonne, Stadt im französischen Département Pyrénées Atlantiques, davon abgeleitet die Verwaltungseinheiten Arrondissement Bayonne Kanton Bayonne Est Kanton Bayonne Nord Kanton Bayonne Ouest… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayonne — Pour les articles homonymes, voir Bayonne (homonymie). 43° 29′ 37″ N 1° 28′ 30″ W …   Wikipédia en Français

  • Bayonne — French commune nomcommune= Bayonne View of Grand Bayonne across the Adour région=Aquitaine département=Pyrénées Atlantiques ( sous préfecture ) arrondissement=Bayonne canton=Chief town of 3 cantons insee=64102 cp=64100 maire=Jean Grenet… …   Wikipedia

  • Arrondissement De Bayonne — Administration Pays France Région Aquitaine Département Pyrénées Atlantiques Chef lieu Bayonne …   Wikipédia en Français

  • Arrondissement de bayonne — Administration Pays France Région Aquitaine Département Pyrénées Atlantiques Chef lieu Bayonne …   Wikipédia en Français

  • Arrondissement de Bayonne — Administration Pays France Région Aquitaine Département Pyrénées Atlantiques Chef lieu Bayonne …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.