Caesar (Cognomen)


Caesar (Cognomen)

Caesar war ein römisches Cognomen, dessen berühmtester Träger der 44 v. Chr. ermordete Diktator Gaius Iulius Caesar war. In der römischen Kaiserzeit entwickelte es sich zu einem Titel der römischen Kaiser (siehe Caesar (Titel)), aus dem sich die Herrschertitel Kaiser und Zar ableiteten. Die weiblichen Träger dieses Cognomens hießen üblicherweise Iulia Caesaris.

Herkunft

Dem römischen Schriftsteller Plinius zufolge leitet sich der Name „Caesar“ wohl vom Partizip Perfekt Passiv des lateinischen Wortes caedere („ausschneiden, fällen, niederhauen, töten“), caesus („geschnitten“), ab. Im Kontext römischen Gesetzes lex reginus oder lex caesarea, nach dem schwangeren Frauen, die während der Geburt verstarben, das Kind aus dem Leib geschnitten werden sollte, wird der Name als „der aus dem Mutterleib Geschnittene“ interpretiert (altgriechisch καίω „schneiden“). Dies hat allerdings wenig mit der daraus hervorgegangenen Lehnübersetzung Kaiserschnitt gemein, denn dieser Eingriff hatte weniger das Ziel, das Kind zu retten, als es vielmehr getrennt von der Mutter begraben zu können. Folglich ist anzunehmen, dass ein früher Vorfahr Gaius Julius Caesars mit einem derartigen Eingriff in Verbindung stand und sich daraus der Name ableitet.

Das Suffix -ar ist jedoch sonst im lateinischen Namenskontext völlig unbekannt. Man könnte daher die vom Diktator Gaius Iulius Caesar selbst bevorzugte Herleitung des Namens für wahrscheinlicher halten. Dieser zufolge tötete einer von Caesars Vorfahren im Ersten Punischen Krieg einen Elefanten und erhielt für diese Tat den Beinamen Caesar – das punische Wort für Elefant. Münzen aus der Zeit Caesars mit dem Elefanten als Wappentier sind erhalten.

Namensträger

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Caesar (Begriffsklärung) — Caesar steht für: Gaius Iulius Caesar (100–44 v. Chr.), einen berühmten römischen Staatsmann, Feldherrn und Autor Caesar (Cognomen), ein römisches Cognomen, Namensträger siehe dort Caesar (Titel), einen römischen Herrschaftstitel Komet Caesar,… …   Deutsch Wikipedia

  • Caesar (Titel) — Gaius Julius Caesar Octavianus, erster Träger des „Titels“ Caesar Caesar (antike Aussprache etwa [ kaɪ̯sar]) war ein Herrschaftstitel im antiken Römischen Reich. Aus einem Cognomen der Republik entstanden (siehe Caesar (Cognomen)), wurde er in… …   Deutsch Wikipedia

  • Caesar Strabo — Gaius Iulius Caesar Strabo Vopiscus (* um 130 v. Chr.; † 87 v. Chr. in Rom) war ein Politiker der späten römischen Republik. Er schrieb Tragödien im griechischen Stil und galt Cicero zufolge als humorvoller Redner. Seine Reden beeinflussten auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Caesar (title) — Caesar (plural Caesars), Latin: Caesar (plural Caesares), is a title of imperial character. It derives from the cognomen of Julius Caesar, the Roman dictator. The change from being a familial name to an imperial title can be loosely dated to 68 / …   Wikipedia

  • Cognomen —   das, s/...mina, im lateinischen Namenssystem der dritte Bestandteil des Gesamtnamens (z. B. Gaius Iulius »Caesar«). Zunächst der Benennung einzelner Personen dienend, wurde das Cognomen später erblich und bezeichnete einzelne Zweige einer… …   Universal-Lexikon

  • Cognomen — The cognomen (English: /kɒɡˈnoʊmɛn/,[1] /ˈkɒɡnəmən/;[2] Latin: [koːŋˈnoːmen]; Latin plural cōgnōmina; con together with and (g)nōmen name ) was the third name of a citizen of Ancient Rome, under Roman naming conventions. The cognomen… …   Wikipedia

  • Caesar — Gaius Iulius Caesar (Porträtkopf, Antikensammlung Berlin) Gaius Iulius Caesar (deutsch: Julius Cäsar; * 13. Juli[1] 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Caesar — I Caesar,   1) Beiname (Cognomen) eines Zweiges des römischen Patriziergeschlechts der Julier.    2) seit Augustus (dem Adoptivsohn C. Iulius Caesars) Beiname, seit Claudius fester Titelbestandteil der römischen Kaiser, seit Galba auch …   Universal-Lexikon

  • Caesar —    , GAESASIAN    This great soldier and statesman is responsible for many words in English and many expressions that have become commonplace. Caesar (100 44 B.C.) was named Gaius Julius at birth. He later assumed the cognomen Caesar, which… …   Dictionary of eponyms

  • Caesar (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Cet article possède des paronymes, voir : Cesar et César. Caesar un nom latin (cognomen …   Wikipédia en Français