Camille Rose Garcia


Camille Rose Garcia

Camille Rose Garcia (* 1970) ist eine US-amerikanische Künstlerin aus Los Angeles. Sie fertig düstere, comic-artige Bilder sowie Skulpturen. Laut eigener Aussage wurde sie von Walt Disney und Philip K. Dick beeinflusst.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Camille machte 1992 ihren Bachelor of Fine Arts am Otis College of Art & Design. Zwei Jahre später erlangte sie den Master of Fine Arts an der University of California.

In ihren Arbeiten kommentiert sie Fehlentwicklungen des Kapitalismus durch die Darstellung von Kindern verwahrlostem Umfeld. Sie nutzt Motive von Erzählungen und Märchen und behandelt Themen wie Dekadenz und Verweigerung. Garcia sagt über ihre Werke: „Die Erde ist älter als die Menschheit und wird wieder auf die Beine kommen, aber das Schicksal unserer Spezies ist vorsichtig gesagt heikel. Ich versuche positiv zu sein und Humor in meine Werke einfließen zu lassen, obwohl ich das weiß.“[1]

Ihre Arbeiten wurden in mehreren amerikanischen Magazinen, darunter auch im Rolling Stone, abgebildet. Sie hat zwei Bücher veröffentlicht. The Saddest Place on Earth, (Last Gasp, 2006) und The Magic Bottle: A BLAB! Storybook, (Fantagraphics, 2006).

Ausstellungen (Auswahl)

Sie stellte bereits in der

  • Merry Kamowsky Gallery (LA), der
  • Grand Central Art Station (LA), der
  • Roq la Rue Gallery (Seattle) und der
  • Jonathan LeVine Gallery (New York) aus. [1].

Ihre Bilder werden zudem im LACMA und dem San Jose Museum of Art gezeigt.

Kritische Wahrnehmung

Paula Rogers, eine Kunstkritikerin und selbst-ernannter Fan Camilles, sagt zu ihrer bisherigen Retrospektive im San Jose Museum of Art:“Garcias schönen Bildern fehlt eine spezifische Bedeutung, ein spezifischer Kontext… ihre innewohnende Vagheit, Selbstgefälligkeit, allgemeinen Äußerungen, Fehlen von Nuancen und Selbstgerechtigkeit addieren sich zu einem statischen Bild, einer oberflächlichen Antwort auf etwas komplexes: Ich verstehe es; Dinge sind schlecht. Es ist enttäuschend, herauszufinden, dass der Anstoß dieser Arbeiten nicht geschickt ist.”[2]

Einzelnachweise

  1. a b http://www.jonathanlevinegallery.com/?method=Exhibit.ExhibitDescriptionPast&ExhibitID=3D81C96C-115B-5562-AADF94BBAEEB0021
  2. Paula Rogers , KQED (San Francisco) Arts and Culture Reviews, "Art Review: Camille Rose Garcia: Tragic Kingdom", Jul 16, 2007.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Camille Rose Garcia — (born 1970) is a Los Angeles based lowbrow artist. She produces paintings, prints and sculpture in a gothic, creepy cartoon style. She cites as influences Walt Disney and Philip K. Dick. Fact|date=February 2008 Biography Camille Rose Garcia… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Lowbrow — Lowbrow, o arte Lowbrow,[1] es un término utilizado para describir un movimiento underground de arte visual que surgió en la zona de Los Angeles, California, a finales de la década de 1970. El Lowbrow es un movimiento artístico popular muy… …   Wikipedia Español

  • Jonathan LeVine — (born 1968) is a New York City art dealer. As of 2008, he owns and operates the Jonathan LeVine Gallery, in the Chelsea area of Manhattan. [ [http://www.jonathanlevinegallery.com Jonathan LeVine Gallery] ] LeVine has been instrumental in the… …   Wikipedia

  • Timothy McSweeney's Quarterly Concern — Issue 15: The Icelandic Issue (2004) Editor Dave Eggers Frequency Quarterly First issue 1998 ( …   Wikipedia

  • Sympathy for the Record Industry — Founded 1988 Founder Long Gone John Distributor(s) Mordam Records …   Wikipedia

  • Lowbrow (art movement) — Lowbrow, or lowbrow art [ [http://arthistory.about.com/od/arthistory101/a/lowbrow.htm The Birth of Lowbrow Art Answer dot Com] ] , describes an underground visual art movement that arose in the Los Angeles, California, area in the late 1970s.… …   Wikipedia

  • Last Gasp — Infobox Company company name = Last Gasp company company type = Comic publisher, distributor company slogan = foundation = 1970 founder = Ron Turner key people = location = San Francisco, California industry = Comics homepage =… …   Wikipedia

  • SunnyPsyOp — Infobox Album Name = SunnyPsyOp Type = studio Artist = ohGr Released = July 1, 2003 Recorded = Genre = Industrial Length = 49:08 Label = Spitfire Records Producer = Mark Walk and Ogre Reviews = *Allmusic Rating|2.5|5… …   Wikipedia

  • Otis College of Art and Design — Otis Art Institute Established 1918 Type Private art school President Samuel Hoi …   Wikipedia