Carl August Bolle


Carl August Bolle
Carl Bolle (1902)

Carl August Bolle (* 21. November 1821 in Schöneberg; † 17. Februar 1909 in Berlin) war ein deutscher Naturforscher und Sammler. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Bolle“.

Leben und Wirken

Carl Bolle wurde als Sohn des reichen Brauers David Bolle und der Henriette Marggraf geboren. Er besuchte das Französische Gymnasium und studierte ab 1841 Medizin und Naturgeschichte in Berlin und Bonn. 1846 wurde er – wieder in Berlin – mit der Arbeit De vegetatione alpina in Germania extra Alpes obvia (Über die alpine Vegetation in Deutschland außerhalb der Alpen) zum Dr. med. promoviert. Er übte allerdings den Beruf eines Arztes nie aus, sondern widmete sich ganz seinen naturgeschichtlichen Liebhabereien. Er besuchte 1852 und 1856 die Kapverdischen und Kanarischen Inseln und schrieb 1857 Mein zweiter Beitrag zur Vogelkunde der Canarischen Inseln.

Bolle war 1867 Gründungsmitglied der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (D-OG) und folgte 1884 Alfred Brehm als Vorsitzender. Auch wirkte er in der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft und in der „Brandenburgia“. Im Jahr 1855 wurde er zudem zum Mitglied der Gelehrtenakademie Leopoldina gewählt.

1867 kaufte er von der Familie v. Humboldt die Insel Scharfenberg in Berlin. Hier erbaute er 1883 eine Villa und legte einen Dendrologischen Garten (Arboretum) an. Die Villa wurde 1951 abgerissen, doch haben sich einige von ihm gepflanzte Bäume erhalten. Sein Grab befand sich auf dem Berliner Matthäikirchhof. Das Grabmal steht heute auf der Insel Scharfenberg.

Bolles Lorbeertaube (Columba bollii) wurde von Frederick DuCane Godman nach ihm benannt, auch die Säulen-Silber-Pappel Populus alba var. bolleana, heute P. alba 'Pyramidalis', trug seinen Namen.

Literatur

  • Ernst Friedel: Nachruf in: „Brandenburgia“. Monatsblatt der Gesellschaft für Heimatkunde der Provinz Brandenburg zu Berlin. XVIII. Jahrgang 1909/10, Berlin 1910, S. 157–161
  • Klaus Arlt: Bolle, Carl. In: Friedrich Beck und Eckart Henning (Hrsg.): Brandenburgisches Biographisches Lexikon (=Einzelveröffentlichung der Brandenburgischen Historischen Kommission e.V., Band 5). Verlag für Berlin-Brandenburg, Potsdam 2002, ISBN 3-935035-39-X, S. 58 (mit Porträt)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carl August Bolle — Pour les articles homonymes, voir Bolle. Carl (ou Karl) August Bolle est un naturaliste et un collectionneur allemand, né en 1821 à Berlin et mort le 17 février 1909 dans cette même ville. Sa famille dirige une prospère brasserie. Il étudie la… …   Wikipédia en Français

  • Carl August Schramm (SPD) — Versicherungsdirektor Carl August Schramm, um 1890 Carl August Schramm (* 11. März 1830 in Mittenwalde, Mark Brandenburg; † 18. März 1905 in Mainkur) deutscher Ökonom, Sozialdemokrat und Direktor der Schweizer Hagel Versicherung Gesellschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Bollé — Bolle oder Bollé ist der Familienname folgender Personen: Bärbel Bolle (* 1941), deutsche Schauspielerin Carl Bolle (Flieger) (1893–1955), Jagdflieger im Ersten Weltkrieg Carl Andreas Julius Bolle (1832–1910), deutscher Unternehmer Carl August… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Bolle — Carl August Bolle Pour les articles homonymes, voir Bolle. Carl (ou Karl) August Bolle est un naturaliste et un collectionneur allemand, né en 1821 à Berlin et mort le 17 février 1909 dans cette même ville. Sa famille dirige une prospère… …   Wikipédia en Français

  • Carl Bolle — Saltar a navegación, búsqueda Carl Bolle Carl Bolle …   Wikipedia Español

  • Bolle — oder Bollé ist der Familienname folgender Personen: Bärbel Bolle (* 1941), deutsche Schauspielerin Carl Bolle (Flieger) (1893–1955), Jagdflieger im Ersten Weltkrieg, Träger des Ordens Pour le Mérite Carl Andreas Julius Bolle (1832–1910),… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Bolle — ist der Name folgender Personen: Carl Bolle (Flieger) (1893–1955), Jagdflieger im Ersten Weltkrieg, Träger des Ordens Pour le Mérite Carl Andreas Julius Bolle (1832–1910), deutscher Unternehmer Carl August Bolle (1821–1909), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • August Carl Eduard Baldamus — (kurz: Eduard Baldamus; * 18. April 1812 in Giersleben; † 30. Oktober 1893 in Wolfenbüttel) war ein deutscher Ornithologe, Lehrer und evangelischer Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Baldamus der Ornithologe …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Bolle — Carl August Bolle (1821 ndash; February 17, 1909) was a German naturalist and collector.Bolle was born at Berlin into a wealthy brewing family. He studied medicine and natural science at Berlin and Bonn. He visited the Cape Verde Islands and the… …   Wikipedia

  • Bolle — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Le nom de Bolle est porté par plusieurs personnalités (par ordre alphabétique) : Alfred Bolle (1887 1959), peintre suisse, Bärbel Bolle (1941 ), une… …   Wikipédia en Français