Fairplay 22


Fairplay 22
Fairplay 22
Fairplay 22 im Hamburger Hafen (2006)

Fairplay 22 im Hamburger Hafen (2006)

p1
Schiffsdaten
Flagge Antigua und BarbudaAntigua undBarbuda Antigua und Barbuda
Schiffstyp Traktorschlepper
Rufzeichen V2FG[1]
Heimathafen Saint John’s
Eigner BBB Schlepp- und Hafendienst GmbH[1]
Reederei Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard GmbH
Bauwerft Construcciones Navales Santodomingo S.A. (Vigo, Spanien)
Baunummer 613
Stapellauf 26. April 1997
Indienststellung April 1998
Verbleib nach Unfall aufgelegt
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
35,55[1] m (Lüa)
Breite 10,80 m
Tiefgang max. 5,70 m
Vermessung 496 BRT[1]
 
Besatzung 5
Maschine
Maschine 2x Deutz-MWM SBV 8M628, je 1.646 kW
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
3.292 kW (4.476 PS)
Geschwindigkeit max. 12 kn (22 km/h)
Propeller 2x SRP 1212
Festpropeller in Kortdüse
Sonstiges
Registrier-
nummern

IMO: 9148764[1]

Pfahlzug 55 Tonnen (ca. 540 kN)[2]

Die Fairplay 22 war ein Schlepper im Besitz der BBB Schlepp- und Hafendienst GmbH. Er wurde von der Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard GmbH im Hafen von Rotterdam betrieben. Am 11. November 2010 kenterte der Schlepper während eines Einsatzes vor Rotterdam.[3]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bau, Indienststellung und Einsatz

Die Fairplay 22 entstand mit der Baunummer 613 auf der Werft Construcciones Navales Santodomingo S.A. in Vigo (Spanien) und wurde im April 1998 in Dienst gestellt. Zuletzt war sie im Hafen Rotterdam eingesetzt.

Zwischenfall

Am Nachmittag des 11. November 2010 assistierte die Fairplay 22 bei stürmischem Wetter vor Hoek van Holland der aus Harwich kommenden Fähre Stena Britannica beim Einlaufen in den Hafen von Rotterdam. Dabei kenterte sie und die fünfköpfige Besatzung ging über Bord. Drei Personen konnten gerettet werden, der Kapitän und ein Maschinist kamen ums Leben. Nachdem zwei Schlepper das Wrack vorläufig auf Position gehalten hatten, wurde es am 13. November 2010 von dem Schwimmkran Taklift 7 zur Hebung in den Rotterdamer Waalhafen verbracht. Am 18. November 2010 war die Fairplay 22 gehoben und vollständig ausgepumpt. Nach Abschluss der Untersuchungen wurde das Schiff den Eignern zurückgegeben und in einem Dock auf seine Reparaturwürdigkeit hin untersucht.[4] Anfang Juni 2011 wurde das Wrack von Eemshaven nach Thessaloniki verlegt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c d e Germanischer Lloyd AG: Technische und administrative Daten der "Fairplay 22". Abgerufen am 28. Februar 2011.
  2. Fairplay Towage: Reedereiinformationen zur "Fairplay 22". Abgerufen am 28. Februar 2011.
  3. Deutsche Schifffahrts Zeitung: "Fairplay-22" vor Rotterdam gekentert. Abgerufen am 28. Februar 2011.
  4. ESYS SOS-Archiv: Seenotfälle November 2010. Abgerufen am 28. Februar 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • FairPlay — is a digital rights management (DRM) technology created by Apple Inc., based on technology created by the company Veridisc. FairPlay is built into the QuickTime multimedia software and used by the iPhone, iPod, iTunes, and iTunes Store and the… …   Wikipedia

  • FairPlay — ist eine Digitale Rechteverwaltung der Aktiengesellschaft Apple für digitale Medien, das in der QuickTime Technologie eingebunden ist. Es findet unter anderem bei Apple Produkten wie dem iPod, dem iPhone, in iTunes und beim iTunes Store… …   Deutsch Wikipedia

  • Fairplay 26 — Schlepper Fairplay 26 p1 …   Deutsch Wikipedia

  • Fairplay — bezeichnet: Verhalten im Sport: Fair Play Sicherheitssystem für digitale Medien: FairPlay Fairplay (Colorado) Fairplay (Georgia) Spielezeitschrift: Fairplay (Spielezeitschrift) Fairplay Reederei Fairplay 26 (Hochseebergungsschlepper) …   Deutsch Wikipedia

  • FairPlay — Saltar a navegación, búsqueda FairPlay o Fairplay puede corresponder a: una localidad del estado de Colorado, en Estados Unidos: Fairplay; una localidad del estado de Misuri, en Estados Unidos: Fairplay; una tecnología de DRM de Apple: FairPlay;… …   Wikipedia Español

  • fairplay — s.n. Acceptare loială a regulilor (într un joc, într un sport, în afaceri). ♢ (Adjectival) Nu a avut o comportare fairplay. [pr.: férplei] – cuv. engl. Trimis de cornel, 05.05.2004. Sursa: DEX 98  FÁIRPLAY s. v. sportivitate. Trimis de siveco,… …   Dicționar Român

  • FairPlay — est le nom de la technique de gestion numérique des droits (DRM) d Apple. Sa restriction est d empêcher que les fichiers protégés achetés avec un compte iTunes Store soient lus sur d autres ordinateurs que ceux autorisés (cinq maximum). En effet …   Wikipédia en Français

  • Fairplay — Fairplay, CO U.S. town in Colorado Population (2000): 610 Housing Units (2000): 337 Land area (2000): 1.058496 sq. miles (2.741493 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.058496 sq. miles (2.741493 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Fairplay, CO — U.S. town in Colorado Population (2000): 610 Housing Units (2000): 337 Land area (2000): 1.058496 sq. miles (2.741493 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.058496 sq. miles (2.741493 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Fairplay — Fairplay,das:⇨Fairness …   Das Wörterbuch der Synonyme