Foyer (Begriffsklärung)


Foyer (Begriffsklärung)

Foyer (frz. Brutstätte, Feuerstelle, Quelle, Kochzone, Haushalt, Hausstand, Brennpunkt, Kamin, Herd, Brand, Fokus, Heim, Foyer) bezeichnet

  • eine Vorhalle eines Gebäudes, siehe Foyer

Foyer ist der Familienname folgender Personen:

  • Jean Foyer (1921–2008), französischer Politiker

Siehe auch:

  • Foyer des Arts, von Max Goldt und Gerd Pasemann 1981 gegründete deutsche Avantgarde-Pop-Band
  • Foyer de Charité, in der Katholischen Kirche als internationaler privater Verein von Gläubigen päpstlichen Rechtes anerkannt
  • Foyers
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Charité (Begriffsklärung) — Charité steht für: das Krankenhaus Charité in Berlin (Charité Universitätsmedizin Berlin) das ehemalige Krankenhaus Hôpital de la Charité in Paris die Stadt La Charité sur Loire in Frankreich die Kirche dieser Stadt Notre Dame de La Charité den… …   Deutsch Wikipedia

  • Lobby — Der Begriff Lobby bezeichnet: einen Vorraum oder Empfangsraum in einem Gebäude, beispielsweise eine Hotel oder Parlamentslobby, siehe Rezeption (Betreuung), auch Foyer im politischen Kontext eine Interessengruppe, die eine gemeinsame Meinung… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.