Frostbite Engine

Frostbite Engine
QS-Informatik

Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Informatik eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Informatik auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen und beteilige dich an der Diskussion! (+)
Begründung: Wikifizieren und Stil anpassen --Crazy1880 18:34, 5. Apr. 2011 (CEST)

Frostbite Engine
Entwickler Digital Illusions CE
Aktuelle Version 2.0

Die Frostbite Engine ist eine Grafik-Engine für Ego-Shooter, entwickelt von Digital Illusions CE.

Erstmals zum Einsatz kam die Frostbite Engine im 2008 erschienenen Battlefield: Bad Company in der Version 1.0. Die Version 1.5 wurde in Battlefield 1943, Battlefield: Bad Company 2 und dem Mehrspieler-Modus (der Einzelspieler-Modus wurde auf Basis der Unreal Engine 3 entwickelt) von Medal of Honor genutzt, welcher von DICE entwickelt worden ist.

Die in Entwicklung befindliche Frostbite Engine 2 wird im kommenden Battlefield 3 verwendet werden.[1]

Inhaltsverzeichnis

Versionen

Frostbite 1.0

Die erste Version der Engine wurde einzig und allein in Battlefield: Bad Company, welches nur für Microsofts Xbox 360 und Sonys PlayStation 3 erschien, verwendet. Hiermit wurde auch Destruction in der Version 1.0 eingeführt, welches dem Spieler erlaubt, z.B. Wände und andere Objekte zu zerstören. Außerdem unterstützt die Engine in der ersten Version HDR-Audio, welches die Lautstärke der einzelnen Soundeffekte anpasst, um wichtige Soundeffekte klar zu hören.

Frostbite 1.5

Die zweite Version der Frostbite Engine wurde erstmals in Battlefield 1943 verwendet, welches auf Xbox 360 und PlayStation 3 erschien, während die Entwicklung der PC-Version eingestellt wurde.[2]

Auch der Nachfolger, Battlefield: Bad Company 2 sowie das dazugehörige Add-On basieren auf Frostbite 1.5, erschienen allerdings sowohl für die genannten Konsolen, als auch auf dem PC. In dieser Version wurde Destruction 2.0 eingeführt, welches im Gegensatz zum Vorgänger mehr Partikel unterstützt und es nun ermöglicht, statt einzelner Wände auch komplette Häuser einstürzen zu lassen. Als Rendertechniken werden DirectX 9, 10, und 11 unterstützt. Die beiden letztgenannten Versionen bieten feiner aufgelöste Schatten und Multisampling-Kantenglättung, welche aufgrund des Deffered Renderings unter DirectX 9 nicht funktioniert.[3]

Auch der Multiplayer-Teil des 2010 erschienen Medal of Honor läuft auf Basis einer modifizierten Version dieser Engine, in der die Zerstörbarkeit von Gebäuden deaktiviert wurde.

Frostbite 2

Die nächste Generation der Frostbite Engine, auf deren Basis Battlefield 3 und Need for Speed: The Run entstehen, erhält die volle Unterstützung der DirectX 11-Schnittstelle und wird außerdem einen Vorteil aus 64-Bit-Prozessoren und -Betriebssystemen ziehen. Da diese Version DirectX 9 nicht mehr unterstützen wird, entfällt auch die Unterstützung von Windows XP.[4] Frostbite-typisch wird das Zerstörungssystem mit Destruction 3.0 auf eine neue Stufe gehoben.

Außerdem wird die Frostbite Engine 2 in einem Spiel, welches von Danger Close entwickelt werden wird, verwendet werden. Es könnte sich dabei um Medal of Honor 2 handeln.[5] Des Weiteren wurde von EA bestätigt, dass das von EA Black Box entwickelte Need for Speed: The Run ebenfalls auf der Frostbite Engine 2 basiert. Das am 17. November 2011 erscheinende Spiel ist somit das erste Spiel außerhalb des Ego-Shooter-Genres, welches diese Engine verwendet.[6]

Auf der SIGGRAPH 2010 präsentierte DICE verschiedene neue Technologien, welche von der Frostbite Engine 2 verwendet werden könnten:

Einzelnachweise

  1. Battlefield 3 erscheint im zweiten Halbjahr 2011, DICE steckt viel Aufwand in die PC-Version
  2. Dice: PC-Entwicklung von Battlefield 1943 und des Onslaught-Modus für Bad Company 2 abgebrochen
  3. Bad Company 2: Exklusives Technik-Interview zu DirectX 11, Physik und mehr
  4. Battlefield 3 mit Frostbite-2.0-Engine und ohne DirectX 9
  5. Medal of Honor 2 nutzt Frostbite 2-Engine von Battlefield 3
  6. Need for Speed The Run mit Frostbite 2.0-Engine aus Battlefield 3, Amazon bestätigt Release-Termin, HD-Video

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Frostbite Engine — Игровой движок (Список) Логотип Frostbite 2 …   Википедия

  • Frostbite Engine — Frostbite DX Engine is a game engine created by EA Digital Illusions CE, developers of the Battlefield series, for . Some of its known features include the ability to render (90%) destructible environments.Frostbite DX EngineDice developed the… …   Wikipedia

  • Frostbite Engine — Développeur EA Digital Illusions CE Type Moteur d …   Wikipédia en Français

  • Frostbite (disambiguation) — Frostbite is a medical condition involving damage to skin and tissues due to extreme cold. The term may also refer to:*Frostbite (film) A 2005 film. *Frostbite Engine A game engine. *Frostbiten A 2006 horror film. *Frostbite (video game) A 1983… …   Wikipedia

  • Frostbite — Der Name Frostbite (vom Englischen frostbite für „Erfrierung“) steht für: Frostbite (Album) – ein Album des isländischen Musikers Hilmar Örn Hilmarsson in Zusammenarbeit mit Einar Örn Benediktsson von 1993 Frostbite Engine – eine Spiel Engine von …   Deutsch Wikipedia

  • Grafik-Engine — Eine Grafik Engine (wörtlich „Grafik Maschine“, freier etwa: „Grafiktriebwerk“ oder „Grafikmodul“) ist ein mitunter eigenständiger Teil eines Computerprogramms oder einer Computer Hardware, welcher für dessen Darstellung von Computergrafik… …   Deutsch Wikipedia

  • Visceral Engine — Игровой движок (Список) Разработчик …   Википедия

  • IW engine — Игровой движок (Список) Разработчик …   Википедия

  • Refractor Engine — Игровой движок (Список) Разработчики Refraction Games Digital Illusions CE Аппаратная платформа IBM PC совместимый компьютер Поддерживаемые ОС Microsoft Windows Mac OS X …   Википедия

  • Game engine — A game engine is a system designed for the creation and development of video games. There are many game engines that are designed to work on video game consoles and personal computers. The core functionality typically provided by a game engine… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»